Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Zurück Safari 6 Lösche die Tastenfunktion, um eine Seite zurückzugehen

Safari 6 änderte das lang anhaltende Verhalten der Delete-Taste, die beim Drücken einer Seite zurück navigierte, jetzt aber nichts mehr tut. Stattdessen wird das Navigieren auf Webseiten vorwärts und rückwärts über Befehl [und Befehl] durchgeführt.

Wenn Sie das Navigationsverhalten für die Back-a-Page-Funktion in Safari an die Löschtaste zurückgeben möchten, können Sie dies mit einem Standardschreibbefehl tun.

  • Beenden Sie Safari
  • Starten Sie das Terminal von / Applications / Utilities / und geben Sie den folgenden langwierigen Standardbefehl in eine einzige Zeile ein:
  • 1 Standardwerte schreiben com.apple.Safari com.apple.Safari.ContentPageGroupIdentifier.WebKit2BackspaceKeyNavigationEnabled -bool YES

    Standardwerte schreiben com.apple.Safari com.apple.Safari.ContentPageGroupIdentifier.WebKit2BackspaceKeyNavigationEnabled -bool YES

  • Starten Sie Safari neu, damit Änderungen wirksam werden
  • Öffnen Sie eine beliebige Webseite, klicken Sie auf eine Seite, und drücken Sie die Entf-Taste, um die Änderung zu bestätigen. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht der Fall war, ist dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass der ungewöhnlich lange Standard-Schreibbefehl falsch eingegeben wurde.

    Wenn Sie zum Standardverhalten von Safari 6 zurückkehren und die Unterstützung für die Navigation mit Rücktaste entfernen möchten, ändern Sie den Schalter -bool von YES in NO und starten Sie dann Safari neu:

    Standardeinstellungen schreiben com.apple.Safari com.apple.Safari.ContentPageGroupIdentifier.WebKit2BackspaceKeyNavigationEnabled -bool NO

    Die neueste Version von Safari führte auch einige andere umstrittene Änderungen ein, darunter das Entfernen des RSS-Feed-Buttons (Sie können ihn mit einer Erweiterung hinzufügen) und das Entfernen des RSS-Supports im Allgemeinen, was stattdessen die Verwendung einer Lese-App eines Drittanbieters erfordert.

    Dies funktioniert für Safari sowohl in OS X Lion als auch in Mountain Lion, Mavericks usw. Dieser tolle Tipp kommt von MacRumors Foren zu uns, er sollte auch für alle Versionen von Safari in OS X gelten. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was für Sie funktioniert.

    Like this post? Please share to your friends: