Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Zeigen Sie eine „Now Playing“ -Song-Benachrichtigung von iTunes in OS X Notification Center an

Frühere Versionen von Mac OS X ermöglichten es Ihnen, eine „Now Playing“ -Benachrichtigung über dem iTunes Dock-Symbol zu sehen. Der Alarm zeigte den Titel und den Namen des Interpreten, wann immer ein Titel wechselte und ist eine wirklich beliebte Optimierung. Es stellt sich heraus, dass die versteckte Funktion in OS X Mountain Lion fehlt, aber mit Hilfe eines Drittanbieter-Tools können wir eine ähnliche Funktion hinzufügen, die stattdessen eine Benachrichtigung des aktuellen Songs und Künstlers an die Benachrichtigungszentrale in OS X sendet.

Wie erhalte ich einen iTunes iTunes Alert in der Benachrichtigungszentrale?

Sie benötigen OS X 10.8 (oder höher), damit dies funktioniert:

  • Laden Sie NowPlay von MediaFire herunter und entpacken Sie es
  • Platzieren Sie „Now Playing“ in Ihrem / Applications / Ordner und steuern Sie + klicken Sie auf die App und wählen Sie „Öffnen“, um die Warnung der GateKeeper App zu umgehen und die Anwendung zu starten
  • Beenden Sie iTunes und starten Sie es erneut. Spielen Sie dann einen Titel ab, um die Benachrichtigungszentrale zu sehen

Der Entwickler empfiehlt, den Mac neu zu starten, damit die Funktion funktioniert, aber wir fanden es unnötig, da nur ein Relaunch von iTunes in unseren Tests ausreichend war.

Jedes Mal, wenn Sie die Musik wechseln, erscheint die Benachrichtigung über dem Desktop und wird an das allgemeine Notification Center-Fenster gesendet, obwohl es schlau genug ist, Ihre gesamte Playlist nicht in OS Xs Notification Center übereinander zu stapeln.

iTunes Song-Benachrichtigung im Benachrichtigungscenter unter Mac OS X

Für diejenigen, die daran interessiert sind, wie das funktioniert, ist es durch eine Modifikation des fantastischen Terminaldokuments möglich, über das wir kürzlich geschrieben haben.

Wir haben uns an den Entwickler gewandt, um einen besseren Hosting-Dienst als MediaFire zu finden, da wir wissen, dass er in einigen Netzwerken blockiert ist. Wir werden den Link nach Möglichkeit aktualisieren.

Like this post? Please share to your friends: