Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Zeigen Sie das iPhone-Mobilfunksignal und die Akkulaufzeit unter Mac OS X an

Die Instant iPhone Wi-Fi-Hotspot-Funktion in Mac OS X ist unglaublich nützlich, wenn Ihr Mac unterwegs ist oder Sie eine alternative Internetverbindung benötigen, aber auch wenn Sie nicht die zellulare Internet-Sharing-Fähigkeit des iPhone verwenden möchten, gibt es einige andere nützliche Funktionen für die Funktion, wie zwei Ihrer iPhone wichtige Statistiken zu überprüfen, ohne das Gerät aus einer Tasche oder Handtasche ziehen zu müssen.

Solange Instant Hotspot eingerichtet wurde und sich der kompatible Mac und das kompatible iPhone in der Nähe befinden, können Sie die Akkulaufzeit und die Mobilfunksignalstärke des iPhones direkt vom Mac aus mit einem kurzen Blick überprüfen, selbst wenn das iPhone und das iPhone Mac sind in verschiedenen Räumen.

Es ist ein wirklich einfacher Trick, die Stärke der Mobilfunkverbindung, den Mobilfunk-Verbindungstyp und die verbleibende Batterielebensdauer auf dem iPhone zu sehen. Es geht vielmehr darum zu wissen, dass diese Fähigkeit vorhanden ist, als jede komplexe Lösung.

Wie man iPhone Battery & Cell Signal von Mac überprüft

Angenommen, Sie haben zuvor den Mac OS Instant Hotspot verwendet, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Ziehen Sie das Wi-Fi-Menü auf dem Mac so herunter, als würden Sie WLAN-Router ein- und ausschalten
  2. Unter dem Abschnitt „Persönlicher Hotspot“ finden Sie Ihren iPhone-Namen, um die Signalstärke, den Signaltyp (LTE, 3G, 4G, Edge, GPRS) und die Akkustandsanzeige zu sehen

Überprüfen Sie das iPhone-Signal und die Akkulaufzeit in der Mac OS X Wi-Fi-Menüleiste

Die Anzeige für die Stärke der Mobilfunkverbindung ändert sich mit der Anpassung der Signalstärke und der Verbindungstyp. Der Signalindikator wird immer als fünf Punkte angezeigt, wobei der numerische Indikator des Feldtestmodus ignoriert wird, wenn dieser auf dem iPhone aktiviert wurde. In ähnlicher Weise ist die vom Mac Wi-Fi-Menü angezeigte iPhone-Batterieanzeige nur das Batteriesymbol und im Moment gibt es keine Möglichkeit, den verbleibenden Batterieladestand des iPhone anzuzeigen, selbst wenn Sie diese Funktion in iOS aktiviert haben.

Sehen Sie schnell das iPhone-Signal und die Akkulaufzeit von Mac OS X

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Quickstats-Check-Funktion einige Dinge benötigt, um wie beschrieben zu funktionieren: Beide Geräte müssen dieselbe iCloud-ID verwenden, Sie müssen Mac OS X 10.10 oder neuer auf dem Mac installiert haben, das iPhone muss auf iOS 8.1 oder neuer, und das iPhone muss auch einen Mobilfunknetzplan haben, der Personal Hotspot Internet-Sharing vom iPhone im Allgemeinen ermöglicht, die die gleichen Anforderungen wie die Verwendung von Instant Hotspot von einem Mac sowieso sind.

Und jetzt wissen Sie, Sie werden sich nie mehr fragen müssen, was Ihre mobile Verbindung ist oder wie viel Batterielaufzeit noch auf einem Pocket-iPhone (oder sogar einem, das durch den Raum läuft) bleibt, überprüfen Sie es einfach von Ihrem Mac. Probieren Sie es aus, wenn Sie das nächste Mal auf Reisen sind, von einem öffentlichen Raum aus arbeiten oder einfach nur ein iPhone vom Computer aus aufladen. Ein ähnlicher Trick funktioniert auch, um die Akkuleistung vieler angeschlossener Bluetooth-Geräte anzuzeigen.

Like this post? Please share to your friends: