Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wohin gehen AirDrop-Dateien? AirDrop-Dateien auf Mac und iOS finden

AirDrop ist die hervorragende drahtlose Dateiübertragungsfunktion für Mac, iPhone und iPad. Mit ihr können Sie Bilder, Filme, Dokumente und was auch immer zwischen iOS- und Mac OS-Geräten übertragen. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo AirDrop-Dateien auf einem Mac oder auf einem iPhone oder iPad landen? Ich wundere mich nicht mehr, wir zeigen Ihnen genau, wo AirDrop-Dateien gespeichert sind und wie Sie auf ihren Standort in iOS und Mac OS zugreifen können.

Offensichtlich müssen Sie eine AirDrop-Datei auf einem Mac, iPhone oder iPad erhalten haben, um herauszufinden, wo sich AirDropped-Dateien befinden und wo sie sich befinden. Wenn Sie dies also selbst ausprobieren möchten, sollten Sie eine Datei schnell AirDrop herunterladen zu sich selbst von einem anderen Gerät. Andernfalls lesen Sie weiter, damit Sie wissen, wo Sie in Zukunft nach Daten suchen müssen, die von AirDrop an Mac OS oder iOS übertragen werden.

Wo AirDrop-Dateien auf dem Mac laufen

Die Verwendung von AirDrop zum Verschieben von Dateien zwischen Macs ist schnell und einfach über den Finder möglich. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wo diese AirDrop-Dateien gespeichert sind? Es stellt sich heraus, dass AirDrop-Dateien auf einem Mac standardmäßig in den Ordner Downloads des Benutzers verschoben werden.

Wenn Sie also eine Datei über AirDrop an Ihren Mac senden, sollten Sie in Ihrem Downloads-Ordner nachschauen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf einen Mac auf den Downloads-Ordner zuzugreifen. Der schnellste Weg für die meisten Benutzer ist die Verwendung des Docks oder des Finders.

AirDrop-Dateien wechseln zum Ordner

Dies gilt für alle Dateitypen, die von AirDrop auf einen Mac übertragen werden, unabhängig davon, ob es sich um Filme, Fotos, Worddokumente, Texte, Präsentationen, PDF-Dateien, Bilder usw. handelt. Alle Dateien von AirDrop gehen in den Ordner ~ / Downloads.

Wo AirDrop-Dateien auf iPhone, iPad gehen

Die Verwendung von AirDrop zum Verschieben von Dateien und Bildern auf das iPhone, iPad und iPod touch ist ebenfalls kinderleicht und über das Control Center sowie die Funktionen Fotos und Sharing verfügbar. Da iOS über kein offizielles benutzerfreundliches Dateisystem verfügt, werden die AirDropped-Dateien je nach Dateityp an unterschiedliche Speicherorte verschoben. Dies mag etwas verwirrend klingen, da es in iOS keine zentralen Speicherorte für AirDrop-Dateien gibt, aber die Art und Weise, wie sie dem Benutzer präsentiert werden, ist ziemlich einfach.

Wo AirDrop Fotos, Videos, Bilder und Filme in iOS gespeichert werden

Fotos und Videos, die per AirDrop auf ein iPhone oder iPad übertragen werden, erscheinen in der Fotos App und Ihrer Kamera.

Fotos iOS-Symbol

Wo andere AirDrop Dateitypen in iOS gehen

Andere Dateien, wie PDF, doc-Datei, Text usw., werden ein kleines Menü mit verschiedenen Optionen auf dem iPhone oder iPad zum Öffnen und Speichern der Datei, die AirDropped wurde, öffnen.

AirDrop-Dateien werden in iOS auf verschiedene Apps übertragen

Sobald Sie eine AirDrop-Datei auf einem iOS-Gerät haben, müssen Sie nur eine App auswählen, um sie zu öffnen, und die Datei wird dann kopiert und für diese App verfügbar gemacht. Wenn es sich bei der Datei um eine PDF-Datei oder ähnliches handelt, ist iBooks wahrscheinlich der beste Speicherort dafür, während andere Dateien besser in DropBox oder einer anderen ähnlichen App gespeichert werden können, die den Dateisystemzugriff nachahmt. Vielleicht erlaubt AirDrop in iOS in Zukunft das Speichern von Dateien in iCloud Drive?

AirDrop-Symbol in iOS

Wegen der Art, wie iOS mit AirDrop-Dateien umgeht, könnten einige Benutzer denken, dass es nicht richtig funktioniert, wenn es tatsächlich funktioniert. Übrigens, wenn Sie tatsächlich ein Problem mit der Funktion haben, gibt es hier zwei hervorragende Anleitungen zur Fehlerbehebung von AirDrop und hier, wenn AirDrop überhaupt nicht in iOS erscheint). Denken Sie daran, dass Fotos, Videos, Filme und Bilder standardmäßig in der App „Fotos“ angezeigt werden, während andere Dateitypen das Popup-Menü anzeigen, in dem angezeigt wird, wohin der Benutzer die Datei senden möchte.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac