Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wo sich Mac-Systemicons und Standardicons in OS X befinden

Die Systemicons von Mac OS X dekorieren fast alles, was im Finder und auf dem Desktop zu finden ist, von Standard-Ordnersymbolen über Standard-Icons von Festplatten, Netzwerkmaschinen bis hin zu Finder-Sidebar-Elementen und einigen Umschaltern in OS X. Wenn Sie Ich wollte schon immer die Originalressourcen in voller Größe für diese Systemicons verwenden, Sie werden feststellen, dass sie absichtlich im Betriebssystem verborgen sind, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht darauf zugreifen, sie kopieren oder sogar ändern können, wenn du möchtest.

Für diejenigen, die nur herumstöbern wollen und bereits wissen, warum, ist der Speicherort der OS X-System-Icons der folgende Pfad:

/System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources/

Um dorthin zu gelangen und die Mac OS X-System-Symbolressourcendateien zu finden, können Sie manuell entweder vom Finder zum angegebenen Systemordner navigieren, das Terminal verwenden oder noch besser die ausgezeichnete Gehe zu-Verknüpfung verwenden und sofort springen. Wir werden die letztere Methode behandeln, da sie normalerweise die schnellste und benutzerfreundlichste ist.

So finden und auf alle Mac OS X-Systemicons zugreifen

  1. Öffne ein neues Finder-Fenster vom OS X Desktop und drücke Befehl + Shift + G (oder gehe zum „Gehe zu“ Menü und wähle „Gehe zu Ordner“
  2. Fügen Sie den folgenden vollständigen Dateisystempfad in Gehe zu Ordner ein:
  3. /System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources/

  4. Wählen Sie „Go“ und Sie werden sofort in den entsprechenden Ressourcenordner mit allen Systemicons für OS X gebracht, die auf dem Mac gefunden wurden

Der Ordner wird am besten in der „Symbol“ -Ansicht mit einer vernünftig sichtbaren Icon-Größe angezeigt, was in Anbetracht des System-Icon-Ordners vielleicht nicht allzu überraschend ist.

Mac OS X-Systemicons

Sie werden feststellen, dass das Verzeichnis viele „.icns“ -Dateien enthält. Dies sind die unformatierten Symboldateien für verschiedene Systemicons, einschließlich der Standard-Ordnersymbole für Anwendungen, Dokumente, Desktop, Downloads, Entwickler, Generic (Standard für einen neuen Ordner), Gruppe, Bibliothek, Musik, Filme, Bilder, Öffentlich, und buchstäblich jedes andere Standard-Symbol, wie angehängte externe Laufwerke, Netzwerk-Volumes und Computer, iPhones, Macs und so ziemlich alles andere.

Der Speicherort von Mac OS X Systemicons

Alle Standardsymbole von OS X werden hier gespeichert. Sie können die Suchfunktion verwenden, um sie nach bestimmten Kriterien zu unterteilen. Wenn Sie die Option „Ordner“ einschränken, werden nur die Standard-Ordnersymbole auf dem Mac angezeigt:

Das Mac-System-Symbol ist in OS X voreingestellt

In diesem Ordner befinden sich auch eine ganze Reihe von Apple- und Mac-Hardwaresymbolen, die von System Profiler zum Netzwerken und von iTunes verwendet werden. Sie können sie jedoch kopieren und für andere Zwecke verwenden, wenn Sie das Gefühl haben mag ich. Zum Beispiel haben wir in einer exemplarischen Vorgehensweise eines dieser Hardwaresymbole verwendet, um zu demonstrieren, wie das Dock-Finder-Symbol geändert werden kann.

Mac-Hardware-Symbole

Ändern von Mac-Systemicons

Das Ändern von Systemicons wird insbesondere für unerfahrene Benutzer nicht empfohlen. Wenn Sie beabsichtigen, ein System-Symbol oder mehrere davon zu ändern, sichern Sie zuerst die ursprünglichen .icns-Dateien und sichern Sie vorzugsweise den gesamten Mac vorher mit Time Machine oder der Sicherungsmethode Ihrer Wahl. Dies stellt sicher, dass Sie die Dinge wieder normalisieren können, wenn Sie etwas vermasseln.

Mit diesem Schritt kann jede ICS-Datei des Systemicons geändert oder geändert werden, entweder direkt durch Kopieren über die icns-Datei, Kopieren und Einfügen, ähnlich wie beim Ändern der meisten anderen Symbole auf dem Mac, oder sogar durch direkte Bearbeitung der .icns-Datei in der Vorschau oder eine andere Bildbearbeitungs-App.

Anzeigen von Standardordnersymbolen im Mac OS X Systems-Ordner

Unabhängig davon, welche Methode Sie zum Bearbeiten oder Ändern der Symbole verwenden, benötigen Sie Administratorrechte, um die hier gespeicherten Dateien zu speichern oder zu ändern, da es sich um einen / System-Ordner handelt. Nehmen Sie auch keine Änderungen vor, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, und den Mac nicht gesichert haben. Sie können leicht etwas durcheinanderbringen und Dinge in OS X recht merkwürdig aussehen lassen, indem Sie Symbole fälschlicherweise manipulieren Datei oder mit einer ungeeigneten Größe.

Like this post? Please share to your friends: