Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wo sich iPhoto Pictures befindet und wie Sie auf die iPhoto Library und Picture Files zugreifen können

Beachten Sie, dass sich dieser Speicherort ändert, wenn die iPhoto App zur Fotos App für OS X wird.

Wo iPhoto-Bilder gespeichert sind

iPhoto-Bilder werden im Verzeichnis home / Pictures / in einer Datei namens iPhoto Library gespeichert. Aber mit neueren iPhoto-Versionen wurde iPhoto Library zu einer Paketdatei und nicht zu einem Ordner. Um also auf die ursprünglichen Bilddateien zugreifen zu können, müssen Sie an einem von zwei Orten einen Schritt weiter gehen:

iPhoto 11 (9.0) Fotobibliothek Speicherstandort:
In den neuesten Versionen von iPhoto finden Sie Ihre Bilder im Ordner „Bilder“ der Benutzerbibliothek in einem eigenständigen Iphoto-Bibliothekspaket. Diese Datei und dieser Speicherort sind folgende:

~ / Bilder / iPhoto Library.photolibrary / Masters /

In diesem Verzeichnis finden Sie die Originale, nach Datum sortiert und in Unterordner für weitere Bilder unterteilt. Dies gilt auch für alle neuen Versionen von iPhoto.

iPhoto 10 Bildbibliothek:
~ / Bilder / iPhoto Library.photolibrary / Masters /

iPhoto 9 Bilder Standort:
/ Bilder / iPhoto Bibliothek / Masters /

iPhoto 8 und frühere Versionen der Bilder:
/ Bilder / iPhoto Library / Originale /

Zugriff auf die iPhoto-Bilddateien und Originale

Sie können entweder auf das Verzeichnis über den Befehl Gehe zu Ordner innerhalb des Mac OS X Desktop zugreifen, indem Sie Befehl + Umschalt + G drücken oder das Verzeichnis manuell öffnen:

  • Öffnen Sie / Bilder / und suchen Sie die Datei „iPhoto Library“
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Paketinhalt anzeigen“
  • Navigieren Sie zu „Masters“ oder „Originals“, um Ihre ursprünglichen iPhoto-Bilder zu finden

Bildorganisation nach / Jahr / Monat / Datum /
Unabhängig von der Version von iPhoto werden die Bilder nach Ordnern sortiert und geordnet nach Datum, nach Jahr, Monat und Tag sortiert. Zum Beispiel würden Bilder, die am 30. August 2011 importiert wurden, in dem Ordner „2011“, gefolgt von „August“ und dann in diesem Verzeichnis, einem anderen Namen „30“ sein. Wenn Sie genau wissen, welches Importdatum Sie suchen, können Sie dies als vollständigen Pfad angeben und direkt zu diesem gehen:

/ Bilder / iPhoto Library / Masters / 2011 / August / 30 /

Das genaue Pfadformat variiert in iPhoto-Versionen leicht, und ältere Versionen können vollständige Daten im Verzeichnis im Format „30. August 2011“ enthalten, aber es ist nicht schwieriger, damit zu arbeiten. Diese Verzeichnisse sind auch unabhängig vom Gerät, aus dem die Bilder stammen, egal ob es sich um ein iPhone oder eine Digitalkamera handelt.

Sobald Sie sich im Verzeichnis befinden, können Sie diese Dateien an eine andere Stelle kopieren. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre iPhoto-Bibliothek, wenn die Originale in der Bibliothek verbleiben.

Like this post? Please share to your friends: