Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Wo sich Fotostandbilddateien in Mac OS X befinden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf die Photo Booth-Bilder zugreifen und wo sich alle Photo Booth-Bilder auf dem Mac befinden.

Zugriff auf die Photo Booth-Bilddateien unter Mac OS X

Der einfachste Weg, um auf die Photo Booth-Bilddateien zuzugreifen, stammt aus dem Mac OS X Finder, da sie sich im Bilderverzeichnis des Benutzers in einer Paketdatei befinden:

  1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster und navigieren Sie zum Ausgangsverzeichnis des aktuellen Benutzers. Öffnen Sie dann den Ordner „Bilder“
  2. Suchen Sie „Photo Booth Library“, dies ist eine Bibliothekspaketdatei, die alle Bilder enthält, aber Sie werden feststellen, dass der Versuch, sie direkt zu öffnen, ineffektiv ist
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Klick) auf die Datei „Photo Booth Library“ und wählen Sie „Paketinhalt anzeigen“
  4. Zugriff auf Photo Booth-Bilddateien

  5. Navigieren Sie zum Ordner „Bilder“ im Inhalt der Photo Booth Library, um die Originalbilddateien zu finden, die mit der Photo Booth App in OS X in diesem Ordner aufgenommen wurden. Es handelt sich um Standard-JPEG-Bilder

Fotostandbilddateien

Sie können die Photo Booth-Bilddateien direkt aus diesem Ordner kopieren, bearbeiten, sichern und löschen. Dies sind die Originalbilddateien. Wenn Sie sie aus diesem Ordner entfernen, werden sie nicht mehr in der Photo Booth-App von Mac OS X angezeigt.

Der Speicherort der Photo Booth-Bilddatei unter Mac OS X

Wenn Sie über einen Verzeichnispfad direkten Zugriff auf die Bilddateien des Fotostandes haben möchten, können Sie die Dateien für den schnellen Zugriff mit dem Befehl Gehe zu Ordner oder über die Befehlszeile abhängig von den Bildern an den beiden folgenden Positionen speichern:

~ / Bilder / Foto \ Booth \ Bibliothek / Bilder /

Beachten Sie, dass einige Bilder auch im Ordner „Originale“ angezeigt werden. Wenn sie einen Effekt oder Filter verwendet haben, um das Bild zu verzerren, wird hier die ursprüngliche unveränderte Version angezeigt:

~ / Bilder / Foto \ Booth \ Bibliothek / Originale /

Auf diese Finder-Standorte kann direkt vom Finder oder vom Terminal aus zugegriffen werden. Bedenken Sie jedoch, dass Dateien aus diesen Verzeichnissen nicht mehr in der Photo Booth App auf dem Mac angezeigt werden. In diesem Sinne ähneln die Paketdateien für Photo Booth der Bibliothek von Originaldateien mit der App „Fotos“ auf dem Mac, die beide für die Benutzer zugänglich sind, aber im Allgemeinen vor dem durchschnittlichen Blick durch das Dateisystem verborgen sind.

Photo Booth ist eine ziemlich spaßige App, wenn Sie sich schon eine Weile nicht damit herumärgern, sollten Sie sich einige andere Photo Booth-Tipps für Mac ansehen, da es versteckte Effekte, geheime Debug-Menüs und einfache Tricks zum Deaktivieren gibt der Countdown oder Flash in der App auch.

Like this post? Please share to your friends: