Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wo ist die Wahltaste bei Mac-Tastaturen?

Die Verwendung der Optionstaste ist ein wesentlicher Bestandteil des Apple-Tastaturerlebnisses für die Ausgabe vieler Tastenanschläge, den Zugriff auf verschiedene versteckte Funktionen und eine Vielzahl anderer Funktionen unter Mac OS X und iOS. Alle Mac- und Apple-Tastaturen haben die Option-Taste, sie wird jedoch nicht immer als solche gekennzeichnet, was von Zeit zu Zeit Verwirrung stiftet. Es stellt sich heraus, dass bei bestimmten Apple-Tastaturlayouts der Optionsschlüssel entweder als Symbol oder als Alt-Taste gekennzeichnet ist. Dies variiert oft pro Region und Tastatur, und manchmal sogar im Alter der Hardware selbst, aber unabhängig davon, wie sie aussehen, enthält jede Apple- und Mac-Tastatur die Option und Alt-Taste, einschließlich jedes MacBook, Apple externe Tastatur, Smart Keyboard für iPad oder andere Hardwaretastaturen von Apple.

Die Mac ALT Taste ist die Mac OPTION Taste

Unten finden Sie die OPTION / ALT-Taste auf den wichtigsten Apple-Tastaturen, die Sie wahrscheinlich finden werden. Und ja, falls es nicht offensichtlich war; Die OPTION-Taste ist die ALT-Taste, die auch durch das lustig aussehende Symbol auf Apple- und Mac-Tastaturen dargestellt wird.

Die Option / ALT-Taste bei europäischen und britischen Tastaturen sieht tatsächlich sehr ähnlich zu japanischen Tastaturlayouts und vielen anderen aus:

Option ALT-Tastenposition bei Apple Euro- und UK-Tastaturen

Options- / ALT-Taste bei US- und nordamerikanischen Tastaturen

Option ALT-Tastenposition auf Apple US-Tastaturen

Option / ALT-Taste auf dem iPad Smart Tastaturen:

Die Options- und ALT-Tasten auf der Smart-Tastatur

Das Options- / ALT-Schlüsselsymbol ist „⌥“

So sieht das Options-und Alt-Key-Symbol aus, es ist wie ein Backslash mit einer Flagge, die davon abkommt. Es ist zugegebenermaßen nicht sehr offensichtlich, weshalb Apple in vielen Märkten alt / option auf modernen Tastaturen geschrieben hat.

Das Options-ALT-Schlüsselsymbol auf Apple- und Mac-Tastaturen

Denken Sie daran: Die Wahl- / ALT-Taste befindet sich immer zwischen der Steuerungstaste und der Befehlstaste auf Apple- und Mac-Tastaturen

Das heißt, auf neuen Mac-Tastaturen haben Sie „Control ^“ gefolgt von „ALT / option ⌥“ gefolgt von „Command ⌘ “

Das Fehlen eines deutlich (und konsequent) beschrifteten Optionsschlüssels verwirrte einen Freund von mir, der kürzlich ein MacBook Pro mit einem europäischen Tastaturlayout gekauft hatte und eine japanische externe Mac-Tastatur hatte. Natürlich funktionieren diese Tastaturen auch mit anderen Sprachen, aber die Tasten können anders beschriftet werden. In diesen Situationen wird die Option-Taste als ALT und das seltsam aussehende Symbol gekennzeichnet, es wird nicht eindeutig als „Option“ bezeichnet, wie es bei modernen Mac-Tastaturen aus den USA und vielen anderen Ländern der Fall ist. Dies ist jedoch nicht völlig ungewöhnlich, da Mac- und Apple-Benutzer sich sicher noch lange daran erinnern werden, dass frühere Versionen des Apple-Keyboards auch die Alt- oder Options-Taste nicht kennzeichneten und stattdessen das Symbol und auf einigen Mac-Tastaturen Symbole verwendeten ausschließlich verwendet.

Dies sollte besonders hilfreich für internationale Benutzer und IT-Mitarbeiter sein, die auf Maschinen aus anderen Regionen treffen, sowie für Neueinsteiger auf den Mac- und Apple-Plattformen. ⎇

Like this post? Please share to your friends: