Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wird das iPhone immer einen 3,5 „Bildschirm haben?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum das iPhone einen 3,5-Zoll-Bildschirm hat, während die Android-Welt immer größer wird? Dustin Curtis theoretisiert, dass der Grund, warum das iPhone weiterhin einen 3,5-Zoll-Bildschirm hat, so ist, dass fast jeder das Telefon mit einer Hand benutzen kann, weil ihre Daumen fast überall auf dem Bildschirm ohne Probleme erreichen. Curtis stellte die oben gezeigte Grafik zusammen, um dies zu demonstrieren, indem er die Daumenzugänglichkeit eines iPhone mit seinem 3,5-Zoll-Bildschirm verglichen mit einem Galaxy S II mit einem 4,2-Zoll-Display, das er beschwert, zu groß ist. Wie gezeigt, sind große Teile des Android-Bildschirms mit seinen Daumen nicht einsehbar, vermutlich auch für viele andere Personen.

Das Berühren der oberen rechten Ecke des Bildschirms des Galaxy S II mit einer Hand mit seinem 4,27-Zoll-Bildschirm ist äußerst schwierig und frustrierend, während Sie die Straße mit Blick auf Google Maps hinuntergehen. Ich zog mein iPhone 4 heraus, um einen schnellen Test zu machen, und es stellt sich heraus, dass wenn Sie das iPhone in der linken Hand halten und Ihren Daumen artikulieren, Sie fast genau auf die andere Seite des Bildschirms gelangen können. Dies bedeutet, dass es leicht ist, jeden Bereich des Bildschirms zu berühren, während Sie das Telefon mit dem Daumen in einer Hand halten. Es ist fast unmöglich, dies auf dem Galaxy S II zu tun.

Außerdem meint John Gruber von DaringFireball, dass Apple schon vor langer Zeit einen 4 „Bildschirm gewählt haben könnte, entschied sich aber 2006 für den 3,5“ Bildschirm:

Größer ist nicht unbedingt besser. Apple entschied sich 2006 für die optimale Größe für ein iPhone-Display. Wenn sie der Meinung waren, dass 4-Zoll insgesamt besser war, als die eine wahre Größe für das iPhone-Display, dann hätte das ursprüngliche iPhone ein 4-Zoll-Display.

Das sind interessante Gedanken, aber persönlich würde ich überrascht sein, wenn Apple nie zu einem größeren Display auf dem iPhone gegangen wäre. Ich denke, ein 4-Zoll-Bildschirm wäre für fast alle Nutzer mehr als brauchbar, vorausgesetzt, die Gerätegrenze war dünn genug, um leicht über die Grenze hinaus zu reichen (erinnern Sie sich an die randscharfen iPhone-Gerüchte?).

Like this post? Please share to your friends: