Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wiederherstellen versehentlich gelöschter Apps auf iPhone und iPad

Wir werden zwei einfache Möglichkeiten zur Wiederherstellung gelöschter Apps auf einem iPad oder iPhone behandeln, beides ist sehr einfach. Sie können nach dem App-Namen suchen, wenn Sie die App kennen, oder Ihre Download-Liste durchsuchen, um die App zu finden App fehlt auf diese Weise. Dies ist ein toller Trick für alle, sollte aber besonders hilfreich für Eltern und Pädagogen sein, wenn es ziemlich üblich ist, dass ein Kind versehentlich eine oder zwei Apps gelöscht hat. Also, flippen Sie nicht aus, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, versehentlich eine App von einem iOS-Gerät gelöscht haben, weil Sie diese Apps in kürzester Zeit auf dem iPhone, iPad oder iPod touch wiederherstellen können. Lass uns gleich loslegen und diese gelöschten Apps zurückbekommen!

Wiederherstellen versehentlich gelöschter Apps in iOS nach Namenssuche

Kennen Sie den Namen der App, die gelöscht wurde und die Sie wiederherstellen möchten? So geht es dann:

  1. Öffnen Sie die Anwendung „App Store“ und verwenden Sie das Feld „Suchen“, um den Namen der App zu finden, die gelöscht wurde (wenn zum Beispiel Angry Birds gelöscht wurde, suchen Sie nach „Angry Birds“).
  2. Suchen Sie das passende Ergebnis über das Ergebniskarussell. Wenn es mehrere Übereinstimmungen gibt, können Sie immer mehr Informationen über die gefundene App erhalten, indem Sie darauf tippen
  3. Wählen Sie das kleine Cloud-Download-Symbol aus, um den App-Wiederherstellungsvorgang zu starten. Wenn Sie darauf tippen, wird der Download erneut gestartet. Möglicherweise müssen Sie in diesem Prozess die Apple ID-Anmeldung bestätigen

Hier ist ein Beispiel, in dem die Angry Birds-App nach dem Löschen wiederhergestellt wurde. Beachten Sie, dass die Star Wars-Version entfernt wurde und Sie daher den genauen Namen aus der Suchliste finden müssen – einfach genug.

Laden Sie eine gelöschte App aus dem App Store in iOS erneut herunter

Viele Apps speichern Daten auch in iCloud, sodass die Wiederherstellung über den App Store in der Regel auch die zugehörigen Daten wiederherstellt – es sei denn, sie wurden beim Löschen der App entfernt. Dies gilt auch für Spiele und Game Center-Punkte, sofern sie nicht auch beim Löschen der App entfernt wurden.

So stellen Sie gelöschte Apps in iOS über eine Einkaufsliste wieder her

Du bist dir nicht sicher, welche App gelöscht wurde oder ob einige Apps gelöscht wurden? So können Sie eine Liste aller Apps sehen, die auf das iPhone oder iPad heruntergeladen wurden. So können Sie einfach wiederherstellen, was fehlt:

  1. Öffnen Sie „App Store“ und wählen Sie „Updates“. Gehen Sie anschließend zum Abschnitt „Gekauft“ am unteren Bildschirmrand
  2. Gelöschte Apps aus dem iOS App Store wiederherstellen

  3. Tippe auf den Tab „Nicht auf diesem iPad“ oben (oder „Nicht auf diesem iPhone“)
  4. Suchen Sie die versehentlich gelöschte App in der Liste und tippen Sie auf das Cloud-Pfeilsymbol, um die App erneut herunterzuladen. Geben Sie bei Bedarf ein Apple ID-Passwort ein

Wiederherstellen versehentlich gelöschter Apps in iOS

Hinweis: Das iPad kann direkt zu „Updates“ wechseln, während das iPhone und der iPod touch auf die Schaltfläche „Updates“ und dann auf „Gekauft“ tippen müssen. Der Unterschied liegt an den Bildschirmgrößen der Geräte. Auf dem iPad sehen die Dinge ein wenig anders aus, weil es mehr Bildschirmfläche gibt, um Schaltflächen anzuzeigen.

Der Prozess ist in allen Versionen von iOS identisch, obwohl er von den älteren Versionen von iOS bis zu den modernsten Versionen etwas anders aussieht (ebenso wie die gesamte Benutzeroberfläche). So sieht es bei einem früheren Release vor dem großen Redesign aus:

Heruntergeladene Apps erneut herunterladen

Welche Methode Sie auch wählen, die App wird erneut heruntergeladen und neu installiert. Sie erhalten keine Kosten für das erneute Herunterladen von Apps, die Sie bereits besitzen, solange die Apple ID die gleiche ist, mit der sie ursprünglich gekauft wurde. Wenn Sie anstelle der Schaltfläche für die Download-Cloud ein Preisschild sehen, ist dies normalerweise ein guter Hinweis darauf, dass Sie nicht dieselbe Apple ID verwenden. Wenn Sie einen Preis sehen, der unter dem Namen der App aufgeführt ist, wird Ihnen eine Gebühr berechnet.

Erwähnenswert ist, dass iOS-Apps allein nicht das Einzige sind, das leicht wiederhergestellt und erneut heruntergeladen werden kann. Diese einfache Wiederherstellungsmethode funktioniert auch mit iTunes Store-Käufen wie Musik, Filmen und TV-Shows und auf der Desktop-Seite der Dinge, Apps, die auch über den Mac App Store erworben wurden.

Hinweis: Sie müssen die gleiche Apple ID verwenden, um die App erneut herunterzuladen, ohne erneut belastet zu werden. Natürlich können kostenlose Apps immer kostenlos heruntergeladen werden, aber Sie werden sie nicht in Ihrer App-Historie finden, auf die sich dieser Trick stützt.

Like this post? Please share to your friends: