Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie VNC von einem iPad oder iPhone zu einem Mac für einfachen Remote Access

Im Anschluss an die Bildschirmfreigabe in OS X, mit der Sie einen Mac von einem anderen Mac aus fernsteuern können, können Sie mit dem VNC auch remote auf Macs von einem iPhone, iPad oder iPod touch zugreifen und diese steuern. Es ist nur ein Minimum an Arbeit nötig, damit das funktioniert, und wenn Sie bereits die Bildschirmfreigabe eingerichtet haben, sind Sie bereits auf halbem Weg. Eine Vielzahl von kostenpflichtigen Lösungen bieten die gleichen Fähigkeiten, die hier beschrieben werden, aber wir zeigen Ihnen, wie Sie das komplett kostenlos machen und es in nur ein oder zwei Minuten zum Laufen bringen.

Remote Zugriff auf einen Mac von iOS mit VNC

  1. Als Erstes musst du die Bildschirmfreigabe auf dem Mac aktivieren, wenn du dies noch nicht getan hast, indem du zum  Apple-Menü> Systemeinstellungen> Freigabe gehst und das Kontrollkästchen für „Bildschirmfreigabe“ aktivierst.
  2. Nehmen Sie Mocha VNC Lite vom iPhone, iPad oder iPod touch aus dem App Store, es ist ein kostenloser VNC-Client
  3. Starte Mocha VNC Lite in iOS und tippe auf „Konfigurieren“
  4. Suchen Sie nach „VNC-Serveradresse“ und tippen Sie auf die blaue Pfeiltaste (>), um nach einem lokalen Mac zu suchen, oder geben Sie die IP-Adresse des Mac ein, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll
  5. Suchen Sie nach „Mac OS X Benutzer-ID“ und geben Sie die Anmelde-ID ein, und geben Sie das Passwort in das Feld darunter ein
  6. VNC-Konfiguration, um iOS mit Mac zu verbinden

  7. Jetzt zurück zum Hauptmenü des Mocha VNC und tippen Sie auf „Verbinden“, um eine Verbindung zu dem gerade konfigurierten Mac herzustellen
  8. Ein grauer Bildschirm mit der Aufschrift „Connecting“ erscheint, bevor die VNC-Sitzung eingerichtet wird. In einem Moment wird das iPhone / iPad / iPod touch die Kontrolle über den Mac-Bildschirm übernehmen

Die Steuerung des Macs kann durch Antippen, Berühren, Tippen und Halten und andere meist offensichtliche Gesten erfolgen. Beschwöre eine Tastatur, um auf dem Mac zu arbeiten, indem du auf das Tastatursymbol in der Mocha VNC-Menüleiste tippst.

VNC vom iPad auf einen Mac

Wie nützlich die Remote-Bildschirmfreigabe ist, hängt wesentlich von den Verbindungsgeschwindigkeiten ab, und jede Verbindung über ein LAN oder Hochgeschwindigkeits-Breitband ist viel nutzbarer als eine Verbindung von einem iPhone oder iPad über eine 3G-Verbindung zu VNC zu Hause. Außerdem ist Mac OS X ein Desktop-Betriebssystem und offensichtlich nicht für die Berührungsfunktion geeignet, daher kann es etwas klobig sein, etwas zu ernsthaft mit den Steuerelementen zu versuchen, wie es ist.

Wenn Sie von außen auf den Mac zugreifen möchten, gibt es schließlich auch Firewalls und Router, von denen jeder die VNC-Ports 5900 und 5800 von der Außenwelt blockieren kann. Aufgrund der großen Vielfalt an Routern ist die Weiterleitung an diese Ports nicht in dieser Anleitung enthalten. Sie sollten jedoch in der Lage sein, dies schnell selbst zu tun. Das Problem der Portweiterleitung wirkt sich nicht auf Verbindungen aus, die im lokalen Netzwerk vorgenommen werden, und einige Router leiten den Port standardmäßig automatisch weiter, so dass dies kein Problem darstellt.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac