Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Wie Sie die Stand Up Reminder auf Apple Watch ausschalten (oder einschalten)

Während die „Time to Stand!“ – Erinnerung ein unleugbar nützlicher Anstoß in einer gesünderen Richtung sein kann, wollen nicht alle Benutzer, dass die Apple Watch ihnen sagt, dass sie jede Stunde eine Minute lang aufstehen und sich bewegen sollen. Darüber hinaus gibt es Zeiten, in denen es nicht praktisch ist, wenn nicht unmöglich, jede Stunde zu stehen, und daher möchten einige Benutzer die Funktion möglicherweise deaktivieren oder die Funktion zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktivieren, selbst wenn dies vorübergehend geschieht.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Stand-Erinnerung auf Apple Watch

Wie bei vielen anderen Apple Watch-Einstellungen verwenden Sie das gekoppelte iPhone, um die Einstellung für die Daueraktivität anzupassen:

  1. Öffnen Sie die Apple Watch App auf dem gekoppelten iPhone
  2. Gehe zu „Meine Watch“ und wähle dann „Aktivität“
  3. Wenn Sie die Einstellung für „Stand Reminder“ wie gewünscht auf ON oder OFF stellen, wird der Effekt sofort auf die gepaarte Apple Watch übertragen
  4. Apple Watch Stand-up-Erinnerungseinstellung

  5. Beenden Sie die Apple Watch-App auf dem iPhone, wenn Sie fertig sind

Mit der Einstellung stoppt die Apple Watch Sie, stündlich aufzustehen und „eine Minute zu bewegen“, aber, und das ist wichtig zu beachten, es wird immer noch Ihre Standaktivitäten verfolgen. Unabhängig davon, ob die Erinnerung aktiviert oder deaktiviert ist, wird Ihr Stand im Aktivitätsring und an anderer Stelle in den Aktivitätsüberwachungsfunktionen von Apple Watch weiterhin funktionieren und Ihr Stand- und sitzendes Verhalten überwachen.

Zusammenfassung des Apple Watch-Aktivitätszielbildschirms mit Standerinnerung

Für die meisten Apple Watch-Nutzer, die regelmäßig eine Minute stehen und Bürojobs haben, viel Zeit am Schreibtisch oder sogar auf der Couch vor dem Fernseher verbringen, sollten sie die Standerinnerung eingeschaltet lassen. Die Realität ist, dass das Sitzen für unsere Gesundheit absolut schrecklich ist, und Studien haben zu viel Sitzen mit vorzeitigem Tod, Herzkrankheit, Diabetes und allgemeiner metabolischer Funktion verbunden, und es gibt keinen Mangel an umfassenden Studien, um dies zu demonstrieren. Auch wenn es eine Frage der Benutzerpräferenz ist, sollten Sie die Standerinnerung aufheben und den Standaktivitätsring füllen. Die Erinnerung ist nur einer der subtilen, aber möglicherweise sehr starken gesundheitlichen Vorteile von Apple Watch, ob Sie eine Fitness-Nuss oder eine durchschnittliche Nuss sind.

Kann ich die Stand-Up-Erinnerungszeit ändern? Warum jede Stunde? Warum für eine Minute?

Momentan können Sie die Stand-up-Erinnerungszeit nicht ändern, die so eingestellt ist, dass Sie die Stunde, in der Sie sitzen, anstupsen und Ihnen sagen, dass Sie sich für eine Minute bewegen sollen. Wenn das willkürlich klingt, und wenn Sie sich wundern, warum Apple die Watch Stand Erinnerung wählte, um Sie stündlich anzustoßen und Ihnen zu sagen, dass Sie sich für ungefähr eine Minute bewegen, könnte es aufgrund solcher Studien sein, die jede Stunde leichte Aktivität demonstrierten kann helfen, die schädlichsten Auswirkungen des ständigen Sitzens abzuwehren.

Stand Reminder auf Apple Watch

Wenn Sie noch keine Apple Watch besitzen, denken Sie daran, dass das iPhone viele Fitness- und Gesundheitsfunktionen enthält, einschließlich Fitness- und Motion-Tracker sowie die Schrittzähler-Funktionen der Health App auf dem iPhone, die gut funktionieren Auch wenn du nicht ein bisschen „aufstehen“ wirst, liegt es an dir.

Like this post? Please share to your friends: