Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Zeilen einer Datei durch Befehlszeile zählt

Benötigen Sie die Zeilenanzahl einer Textdatei oder eines Dokuments? Das Zählen von Zeilen jeder Datei ist in der Befehlszeile einfach und der Befehl für die Zeilenzählung ist in allen modernen Unix-basierten Betriebssystemen derselbe, was bedeutet, dass dieser Zeilenzähltrick unter Mac OS und Mac OS X, Linux, BSD, und sogar Windows mit Bash-Shell.

Für unsere Zwecke verwenden wir das direkteste Linienzählwerkzeug, das an der Befehlszeile verfügbar ist, wc. Das wc-Dienstprogramm ist in der Lage, die Zeilenanzahl sowie die Anzahl der Wörter und die Anzahl der Zeichen anzuzeigen. Unser Fokus liegt hier natürlich auf dem ersten, also zeigen wir, wie man wc zum Zählen von Zeilen einer Textdatei verwendet, die als Eingabe bereitgestellt wird.

wc definiert eine Zeile als „eine Folge von Zeichen, die durch ein Zeilenumbruchzeichen begrenzt wird“, was bedeutet, dass nur eindeutige neue Zeilen als Zeile gezählt werden. Wenn also in einer Datei keine Zeilenvorschubzeichen vorhanden sind und die Datei nur aus einem riesigen Satz oder einer einzelnen Befehlszeichenfolge besteht, wird dies als eine Zeile gemeldet.

Wie man Zeilen von Dateien vom Terminal mit wc zählt

  1. Öffnen Sie ein Terminal-Fenster, wenn Sie dies noch nicht getan haben (in Mac OS befindet sich die Terminal-Anwendung unter / Programme / Dienstprogramme /)
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgende Befehlssyntax ein und ersetzen Sie „Dateiname“ durch die Datei, für die Zeilen gezählt werden sollen
  3. wc -l Dateiname

  4. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Zeilenanzahl der Datei anzuzeigen, die vor dem Dateinamen gedruckt wurde

Wie man Zeilen einer Datei oder eines Textdokuments über die Befehlszeile zählt

Wie Sie wahrscheinlich erraten haben, ist das Flag -l (Kleinbuchstabe L) für „Zeile“.

Beispielsweise würde das Ausführen des Befehls wc -l für eine Datei auf dem Desktop namens „exampleFileToCountLines.txt“ wie folgt aussehen:

% wc -l ~ / Desktop / BeispielFileToCountLines.txt
1213 /Users/Paul/Desktop/exampleFileToCountLines.txt

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, beträgt die Zeilenanzahl der angegebenen Textdatei 1213, was bedeutet, dass die Datei 1.213 Zeilen lang ist.

Der wc-Befehl funktioniert auf jedem modernen Unix-basierten Betriebssystem, einschließlich Mac OS, Linux, FreeBSD, Windows mit Bash und mehr.

Verwenden von wc zum Zählen von Zeilen, Wörtern und Zeichenanzahl einer Datei

Sie können den Befehl wc auch ohne das Flag -l ausführen, wodurch die Zeilenanzahl, die Anzahl der Wörter und die Anzahl der Zeichen in dieser Reihenfolge angezeigt werden. Mögen:

WC / etc / Hosts
9 32 214 / etc / hosts

Vergleichen Sie diesen Befehl nur mit dem Befehl wc -l mit demselben Befehl:

wc -l / etc / hosts
9 / etc / hosts

Dies zählt nur die Zeilen einer Textdatei als Eingabe und ändert die Datei überhaupt nicht. Wenn Sie die Datei ändern möchten, können Sie Zeilennummern über die Befehlszeile manuell zu einer Textdatei hinzufügen.

Wie man Linien der pipeed Ausgangsdaten mit wc zählt

Sie können wc auch verwenden, um Zeilen von Daten zu zählen, die in Pipe eingefügt wurden, z. B. von cat oder ls:

Katze / etc / Gastgeber | WC -l

Die Ausgabe in diesem Szenario wird einfach die Anzahl der Zeilen in der Datei sein, wie „9“.

Der wc-Befehl ist ziemlich ordentlich, Sie können die Manual-Page nach wc lesen, um noch mehr Ideen und Tricks für die Verwendung zu bekommen.

Befehlszeile für die Befehlszeile der Befehlszeile

Dies ist offensichtlich alles für die Befehlszeile vorgesehen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, um Zeilen- und Zeichenanzahl von Dateien zu erhalten.

Sie können sie manuell für kurze Dateien auszählen, Mac-Apps von Drittanbietern wie BBEdit zeigen die Zeilennummer standardmäßig an, und wenn Sie den kleinen Cousin zu BBEdit, bekannt als TextWrangler, bekommen, können Sie Zeilennummern auch in TextWrangler anzeigen lassen. Sie können auch ein DIY Word und Character Counter Tool für den Mac as a Service machen. Und wenn Sie bereits die Zeilennummer einer Datei kennen, auf die Sie zugreifen möchten, können Sie direkt zu einer bestimmten Zeilennummer in TextEdit springen, obwohl TextEdit leider keine Zeilennummern anzeigt, was wie ein Versehen aussieht.

Like this post? Please share to your friends: