Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Wi-Fi Personal Hotspot Passwort auf dem iPhone oder iPad ändert

Die Funktion „Persönlicher Hotspot“ von mit iPhone und iPad ausgestatteten Mobiltelefonmodellen ermöglicht es Ihnen, die mobile Verbindung des Geräts als Wi-Fi-Hotspot für andere Geräte und Hardware zu verwenden, mit denen eine Verbindung hergestellt werden kann. Es ist eine unglaublich nützliche Funktion, die für viele Benutzer sehr nützlich ist.

Wie Sie vielleicht beim Einrichten und Einschalten von Personal Hotspot bemerkt haben, wird automatisch ein Wi-Fi-Passwort generiert und dem Personal Hotspot-Router-Dienst zugewiesen, und es ist oft eine Zeichenfolge von Kauderwelsch, die nicht einfach zu merken ist sonst. Mit einem einfachen Aufwand können Sie das Wi-Fi-Passwort eines Personal Hotspots in iOS zu etwas viel einfacherem ändern, hier ist, wie Sie das tun können.

Ändern des Wi-Fi-Passworts für persönlichen Hotspot in iOS

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf dem iPhone oder iPad und gehen Sie zu „Persönlicher Hotspot“ (falls noch nicht aktiviert, finden Sie diese unter Mobilfunkdaten)
  2. Schalten Sie Personal Hotspot wie gewohnt ein und tippen Sie dann auf „Wi-Fi Passwort“
  3. Ändern Sie das persönliche Hotspot-Passwort

  4. Löschen Sie das vorhandene Passwort und geben Sie ein neues Passwort ein. Es muss mindestens 8 Zeichen enthalten
  5. Ändern des persönlichen WLAN-Hotspot-Passworts auf iPhone und iPad

  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“ und lassen Sie zukünftige Personal Hotspot-Verbindungen das neue Wi-Fi-Passwort verwenden, um das iPhone oder iPad zu verbinden

Beachten Sie, dass bei der Änderung eines Wi-Fi-Passworts im persönlichen Hotspot alle derzeit verbundenen Geräte getrennt werden. Anschließend müssen sie sich erneut mit dem neuen Passwort verbinden, einschließlich aller Macs, die die Instant Hotspot-Funktion auf einem nahegelegenen iPhone verwenden.

Denken Sie daran, dass Personal Hotspot einen Mobilfunk-Datentarif benötigt, der den Service zulässt, und dies führt oft zu neuen separaten Gebühren in einem Mobilfunknetzplan (insbesondere in den USA). Wenn Sie keinen persönlichen Hotspot haben, müssen Sie sich an Ihren Netzwerkanbieter wenden und bereit sein, mehr Geld an Ihr favorisiertes Mitglied Ihres Mobilfunk-Kartells zu überweisen

Like this post? Please share to your friends: