Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Video auf Mac mit iMovie zuschneidet

Wenn Sie jemals ein Video oder einen Film aufgenommen haben und festgestellt haben, dass ein Teil des umgebenden Rahmens unnötig oder irrelevant ist, können Sie das Video mit einer Bearbeitungsfunktion verkleinern, um den Fokus auf den Fokus des Films zu legen. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit iMovie ein Video schnell auf dem Mac zuschneiden können.

Denken Sie daran, dass das Zuschneiden eines Videos völlig anders ist als das Zuschneiden der Länge eines Videos, das die Länge des Videos verkürzt, aber nicht den Rahmen des Films selbst ändert. Wenn Sie nur ein Video auf dem Mac zuschneiden möchten, können Sie das mit QuickTime ganz einfach tun, und Sie müssen keine leistungsfähigere Videobearbeitung wie iMovie verwenden.

So beschneiden Sie ein Video unter Mac OS mit iMovie

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie iMovie auf dem Mac installiert und auf eine moderne Version der Anwendung aktualisiert haben.

  1. Öffnen Sie iMovie auf dem Mac, es befindet sich im Ordner / Applications /
  2. iMovie

  3. Klicken Sie auf die große Schaltfläche [+] plus „Neu erstellen“ im Bereich Projekte
  4. Wie man ein Video auf Mac mit iMovie schneidet

  5. Wählen Sie „Film“ unter dem neuen Projekttyp
  6. Wie man ein Video auf einem Mac mit iMovie 2 schneidet

  7. Wählen Sie die Schaltfläche „Medien importieren“ und wählen Sie das Video aus, das Sie zuschneiden möchten (oder ziehen Sie das Video per Drag & Drop in dieses Fenster)
  8. Wie man ein Video auf dem Mac mit iMovie 3 schneidet

  9. Wenn das Video importiert wurde, suchen Sie in der Symbolleiste nach dem kleinen Zuschneide-Button und klicken Sie darauf, es sieht aus wie ein Quadrat
  10. Wie man ein Video auf dem Mac mit iMovie 4 schneidet

  11. Klicken Sie nun auf den hellgrauen „Crop“ -Button, der im Bearbeitungsbereich erscheint
  12. Wie man ein Video mit iMovie 5 auf dem Mac schneidet

  13. Verwenden Sie den Lenker an den Ecken des Videos, um das Bild nach Bedarf anzupassen
  14. Wie man ein Video auf Mac mit iMovie schneidet

  15. Wenn Sie mit dem Schnitt zufrieden sind, klicken Sie auf den kleinen blauen Häkchenknopf, um den zugeschnittenen Videowechsel anzuwenden
  16. Wie man ein Video auf Mac mit iMovie schneidet

  17. Klicke auf den grauen Share-Button in der oberen rechten Ecke von iMovie
  18. Wie man ein Video auf einem Mac mit iMovie schneidet und das Video speichert

  19. Wählen Sie „Datei“ aus den Optionen der Share-Taste
  20. Wie man ein Video auf Mac mit iMovie schneidet

  21. Geben Sie dem beschnittenen Video eine Beschreibung, und passen Sie bei Bedarf die Auflösung, das Videoformat und die Qualität an. Klicken Sie dann auf „Weiter“.
  22. Wie man ein Video auf Mac mit iMovie schneidet

  23. Füllen Sie den Dateinamen „Speichern unter“ aus, um das zugeschnittene Video zu exportieren, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Speichern“
  24. Wie man ein Video auf einem Mac mit iMovie schneidet, speichert die Datei

Das beschnittene Video speichert den angegebenen Dateinamen als Speicherort für den Speicherort der beschnittenen Filmdatei. In diesem Beispiel wird das zugeschnittene Video auf dem Desktop gespeichert.

Wie Sie sehen können, ist das Beschneiden eines Videos auf dem Mac mit iMovie ziemlich einfach, wenn es mit einem solchen Tutorial verdeutlicht wird, aber die kleinen Schaltflächen und die kontrastarme Benutzeroberfläche können das Finden und Verwenden der Cropping-Tools und anderer Videos erleichtern Bearbeitungsfunktionen für manche Benutzer etwas herausfordernd.

Hier sehen Sie, wie das neu gespeicherte zugeschnittene Video aus diesem Beispiel im Schnellsuchmodus im Mac-Finder aussieht:

Ein beschnittener Film, der von iMovie gespeichert wurde

Und hier ist, was das ursprüngliche unbearbeitete Video aus diesem Beispiel in Quick Look auf dem Mac aussieht:

Uncropped Video auf dem Mac

Viele Nutzer werden beim vertikalen oder horizontalen Verfilmen der Videoausrichtung darauf zurückgreifen, einen solchen Videoblock zu beschneiden. Für beste Ergebnisse sollten Sie jedoch mit einer qualitativ hochwertigen Videoaufnahme arbeiten. Andernfalls können Sie das Video auch einfach auf einem Mac drehen, wodurch das Video zwar buchstäblich gedreht wird, der Frame aber nicht angepasst wird.

Wissen Sie, wie Sie Videos auf einem Mac schneiden können? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Und wenn Ihnen dieser Leitfaden gefällt, sehen Sie sich hier weitere iMovie-Tipps an.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac