Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Siri auf dem iPad aktiviert

Siri hat es dank modernem iOS auf das iPad geschafft und ist damit einer der besten Gründe, auf ein neueres Gerät umzusteigen.

Obwohl Sie die Option sehen sollten, Siri während des ersten Neustarts und Grundeinstellungen zu aktivieren, nachdem Sie auf eine neue iOS-Version aktualisiert haben, erhalten Sie ein brandneues iPad, wenn Sie es irgendwie übersprungen haben oder diese Option nicht sehen konnten, oder es vielleicht ausgeschaltet haben, hier ist alles Sie müssen tun, Siri auf dem iPad zu aktivieren und zu arbeiten.

Wie man Siri auf dem iPad aktiviert

Dies funktioniert, um Siri auf dem iPad, sowie iPhone zu drehen.

  1. Öffne die App „Einstellungen“ und tippe auf „Allgemein“
  2. Suchen Sie nach „Siri“ und stellen Sie den Schalter auf „ON“, nehmen Sie bei Bedarf Änderungen an Voice Feedback, Sprache und Ihrer Identität vor
  3. Schluss mit Einstellungen und Siri ist bereit zu gehen

Wenn Siri aktiviert ist, halte die Home-Taste für etwa 2 Sekunden gedrückt, um Siri zu aktivieren und Fragen zu stellen, Informationen anzufordern und sogar Apps zu starten.

Es gibt Unmengen von Siri-Tricks und Siri-Befehlen, die man dort finden kann, einfach eine Befehlsliste durchlesen und Spaß haben, Siri ist ziemlich nützlich und hat viele Fähigkeiten.

Der Aspekt der Spracherkennung ist genau wie bei Diktat in iOS und OS X, aber mit den Antworten ist es offensichtlich, dass Siri hinter den Kulissen einige wesentliche Verbesserungen erfahren hat und die Fähigkeit, selbst einige obskure Fragen zu beantworten, sich dramatisch verbessert hat. Sportfans werden die neuen Sportfunktionen auch als willkommene Abwechslung erleben. Spielpläne, Ranglisten, Statistiken und vieles mehr sind ideal, um sich samstags und sonntags zu entspannen.

Die Einstellung in iOS sieht je nach der verwendeten iOS-Version und der Größe des Bildschirms des iOS-Geräts ein wenig anders aus. Vergessen Sie nicht, wie die Einstellungen aussehen, das Aktivieren und Deaktivieren der Funktion funktioniert genauso.

Zum Beispiel sieht die Aktivierung von Siri auf einem kleineren iOS-Gerät wie folgt aus:

Und das Aktivieren von Siri auf einer älteren Version von iOS sieht folgendermaßen aus:

Aktivieren Sie Siri auf dem iPad 3

Oh, und falls du dich wunderst, das erste iPad, das Siri unterstützt, ist das iPad der 3. Generation mit einer Aktualisierung auf iOS 6 oder höher. Und natürlich besteht Siri auch heute noch in iPad Pro, iOS 11 und all den neuesten und neuesten und besten iOS-Versionen und iPad-Geräten.

Siri auf dem iPad 3

Like this post? Please share to your friends: