Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Screenshots in iOS 11 und iOS 10 macht

Ist dir aufgefallen, dass ein Screenshot in iOS 11 oder iOS 10 und mit iPhone 7 und iPhone 8 schwieriger ist? Vielleicht hast du versucht, einen Screenshot in iOS 11 oder iOS 10 zu machen, nur um festzustellen, ob du entweder das Gerät gesperrt, es an den Home-Bildschirm gesendet oder stattdessen Siri beschworen hast? Dies tritt häufig auf, wenn ein Bildschirmfoto mit einem iOS 10-Gerät erstellt wird, egal ob es sich um ein iPhone, iPad oder iPod touch handelt, und einige Benutzer denken, dass der Mechanismus für die Erstellung eines Screenshots mit iOS 10 geändert wurde. Nun, Screenshots haben sich nicht geändert, aber die Empfindlichkeit scheint etwas anders zu sein, was eine kleine Anpassung für einige Benutzer erfordert, um Screenshots in neuen iOS-Versionen erfolgreich zu erfassen.

Um ganz klar zu sein, ist das Erstellen eines Screenshots in iOS 10 und iOS 11 das gleiche wie zuvor: Drücken Sie einfach die Home-Taste und die Power-Taste gleichzeitig, der Bildschirm wird blinken und der Screenshot wird erfasst und in der Fotos App gespeichert.

Warum erscheint es für einige Benutzer in iOS 10 anders? Hier kommt es auf die geringfügige Verhaltensanpassung an.

Nehmen Sie einen Screenshot mit iOS 11, iOS 10, iPhone 8 oder iPhone 7 vor

Dies bezieht sich auf Screenshots in jeder iOS-Version nach der Version 10, einschließlich iOS 11 und höher.

Haben Sie Schwierigkeiten mit Screenshots in iOS 10? Versuchen Sie es stattdessen

  • Drücken Sie die Power / Lock-Taste und die Home-Taste wie gewohnt gleichzeitig, aber drücken Sie die Power-Taste einen Bruchteil einer Sekunde vor der Home-Taste

Mach einen Screenshot in iOS 10

Sie können feststellen, dass der Screenshot erfolgreich war, wie durch kurzes Blinken des Bildschirms angezeigt wird.

Der Hauptunterschied zu neuen iOS-Versionen besteht darin, dass Sie die Power / Lock-Taste als Teil des gleichzeitigen Bilddrehungsmanövers der Power & Home-Taste drücken. Sie müssen weiterhin gleichzeitig die Ein / Aus-Tasten und die Home-Taste drücken und gleichzeitig beide Tasten gleichzeitig drücken, aber zuerst den Finger auf die Ein / Aus-Taste drücken. Der Unterschied ist kaum ein Bruchteil einer Sekunde, aber es scheint wichtig zu sein, da der Screenshot-Mechanismus in iOS 10 mit jedem iPhone, iPad oder iPod touch etwas kniffliger ist. Dies gilt insbesondere für das iPhone 7 und iPhone 8 Plus, ohne dass die Home-Tasten physisch betätigt werden. Bei iPhone 7, iPhone 8 und iPhone 8 Plus funktioniert es sogar besser, wenn Sie die Power-Taste zuerst drücken und etwas länger gedrückt halten unten auf der Home-Taste. Sie sehen den Bildschirm, der anzeigt, dass der Screenshot erfasst wurde.

Wie Screenshot iOS 10

Wenn Sie auf die andere Route gehen und die Home-Taste einen Sekundenbruchteil vor der Einschalttaste drücken, werden Sie fast immer zum Startbildschirm gesendet oder stattdessen mit Siri beendet.

Der Grund, warum dieses Problem nur einige Benutzer betrifft und nicht alle, liegt wahrscheinlich an leichten Abweichungen in der Art und Weise, wie die Leute überhaupt Screenshots gemacht haben. Wenn Sie zum Beispiel die Home- und die Power-Taste schnell drücken oder zuerst die Home-Taste drücken, ist das unerwartete Ergebnis, dass Sie auf den Startbildschirm gehen und Siri finden oder das Display sperren, anstatt einen Screenshot zu machen. Versuchen Sie es zuerst mit dem Ein- / Ausschalter und drücken Sie etwas länger auf die hier beschriebene Vorgehensweise. Es ist eine geringfügige Änderung des Verhaltens, aber es macht den Unterschied.

Like this post? Please share to your friends: