Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man privates Surfen mit Safari für iOS 11, iOS 10, iOS 9, usw

Private Browsing ist ein optionaler Safari-Browsing-Modus, bei dem keine Daten aus der Browsersitzung gespeichert werden. Das bedeutet, dass keine Cache-Dateien, Cookies oder Browserverlauf in iOS gespeichert oder gesammelt werden, was zu einer ziemlich anonymen Sitzung auf der Clientseite führt.

Verwenden von Safari Private Browsing ist aus vielen Gründen eine beliebte Browserwahl. Es ist jetzt einfacher auf jedem iPhone, iPad und iPod touch zu verwenden, da Sie die Einstellung jetzt direkt in Safari aktivieren können, ohne alle vorhandenen Safari zu verlieren Browser-Seiten. Dies bietet erhebliche Verbesserungen gegenüber dem, was vorher existierte, aber wie bei vielen iOS-Versionen nach der Generalüberholung, kann es verwirrend sein, sie zu finden, bis Sie darauf hingewiesen wurden.

Die Verwendung der Option „Privates Surfen“ in Safari mit iOS 11, iOS 10, iOS 9, iOS 7 und iOS 8 (oder neuer) ist sehr einfach und die Funktion funktioniert auch auf dem iPhone, iPad und iPod touch. In diesem Tutorial wird gezeigt, wie Sie diese großartige Funktion nutzen können.

Verwenden von Private Browsing auf Safari für iPhone und iPad mit iOS 11, iOS 10, iOS 9, iOS 8 und iOS 7

Sie benötigen eine etwas moderne Version von iOS, um auf diese Weise auf den privaten Browser-Modus zugreifen zu können. So funktioniert es:

  1. Öffnen Sie Safari wie gewohnt in iOS
  2. Besuchen Sie eine beliebige Webseite und tippen Sie auf die URL, um die URL-Leiste und Navigationsschaltflächen sichtbar zu machen
  3. Tippen Sie auf das Paneelsymbol in der Ecke, das wie zwei überlappende Quadrate aussieht
  4. Wählen Sie die Option „Privat“ aus, um den privaten Browsermodus zu aktivieren, und wählen Sie dann eine der beiden folgenden Optionen für vorhandene Webseiten aus:
    • Alle schließen – so wie es sich anhört, schließt alle vorhandenen Webseitenfenster und startet effektiv eine neue private Browsersitzung, während alle vorhandenen Fenster und Registerkarten verloren gehen
    • Alle beibehalten – Alle vorhandenen Webseitenfenster und -fenster werden beibehalten und in private Sitzungen umgewandelt
  5. Surfen Sie wie gewohnt im Internet, ohne Cookies, Verlauf oder Cache-Speicher

Verwenden Sie privates Surfen in iOS

Die Einstellung „Alle behalten“ ist ideal für die meisten Benutzer, wenn Sie Ihre vorherigen Fenster nicht verlieren möchten. Wenn Sie Private Browsing auf einem anderen Gerät verwenden, um sich bei einem Online-Webdienst oder Konto anzumelden, ist dies wahrscheinlich die rücksichtsvollste Option . Die Option „Alle schließen“ ist normalerweise beim Beenden des privaten Modus hilfreicher.

Privates Browsen ist sehr einfach zu erkennen, wenn es aktiviert ist, da die Elemente des Browserfensters sowohl auf einem einzelnen Webseitenbildschirm als auch in der Browser-Registerkartenansicht dunkelgrau werden.

Privater Browser-Modus in iOS mit dunklen Elementen aktiviert

Denken Sie daran, dass das Eintreten und Verlassen des privaten Modus nicht dazu führt, dass Sie zuvor gespeicherten Cache, Verlauf oder Cookies verlieren, und das Löschen der Safari-Browserdaten muss separat über die Safari-Einstellungen erfolgen, die optional auch standortspezifisch sind Entfernungseinstellung zum Löschen von Daten für einzelne Websites und Domänen.

Verlassen des privaten Browsers kann jederzeit durchgeführt werden. Wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte, aber deaktivieren Sie die Option „Privat“ erneut. Sie haben immer noch die Möglichkeit, entweder alle zu schließen oder alle vorhandenen Webseiten zu behalten, von denen beide den privaten und den normalen Browser-Modus verlassen.

Benutzer, die frühere Versionen von iOS auf ihrem iPad oder iPhone installiert haben, finden die Option ausschließlich in den Einstellungen.

Like this post? Please share to your friends: