Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Notizen vom iPhone, iPad für kollaborative Bearbeitung teilt

Mit der Notes-App in iOS können Sie jetzt Notizen mit anderen iPhone-, iPad- und Mac-Benutzern über iCloud austauschen. Diese Funktion zum Freigeben von Notizen ist äußerst nützlich, sodass andere eingeladene Personen die gleiche freigegebene Notiz, die Sie gemeinsam verwenden, anzeigen und bearbeiten können. Natürlich können andere Personen Sie dazu einladen, ihre Notizen anzuzeigen und zu ändern. Die Anwendungsfälle dafür sind umfangreiche und kooperative Notizen sind eine der nützlicheren Funktionen, die der Notes App seit geraumer Zeit hinzugefügt wurden. Sehen wir uns nun an, wie Sie Notes mit anderen Benutzern teilen, die die neuesten Versionen von iOS verwenden.

Es gibt ein paar Grundvoraussetzungen für das Teilen von Notizen und das Bearbeiten kooperativer Notizen, um auf diese Weise zu arbeiten. Zunächst benötigen Sie natürlich iCloud, da die gemeinsamen Notizen über iCloud verwaltet werden. Darüber hinaus benötigen Sie iOS 10.0 oder neuer auf einem iPhone oder iPad und Mac-Benutzer benötigen Mac OS 10.12 oder neuer. Unter der Voraussetzung, dass diese Anforderungen erfüllt sind, steht Ihnen das Teilen von Notizen und Personen, die Sie zu einer Notiz einladen, zur Verfügung.

Und ja, Sie können jede Notiz zusammen mit allen enthaltenen Zeichnungen, Bildern, Checklisten und allem anderen teilen.

So geben Sie Notizen in iOS frei, damit andere Personen Notizen anzeigen und ändern können

Im Wesentlichen senden Sie eine Einladung an die Person (en) Ihrer Wahl, mit der Sie die Notiz teilen möchten, damit der Empfänger die Notizen zusätzlich zu sich selbst ansehen und bearbeiten kann. So funktioniert das:

  1. Öffnen Sie die App „Notizen“ in iOS, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich im Notizenbereich von „iCloud“ befinden und nicht unter „Notizen auf meinem Gerät“.
  2. Notizsymbol in iOS

  3. Wählen Sie die Notiz aus, die Sie teilen möchten, indem Sie darauf tippen
  4. Tippen Sie im oberen Teil der Notiz auf das Personensymbol mit einem + Plus-Button
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche

  6. Wählen Sie die Methode, mit der Sie die Notiz teilen möchten: Nachrichten, Mail, Twitter, einen Link kopieren oder „Mehr“, um einen anderen Dienst auszuwählen, der nicht in Ihrer App enthalten ist
  7. Wählen Sie aus, wie Personen geteilt werden sollen, um Notizen anzuzeigen und zu bearbeiten

  8. Senden Sie die Einladung zur Notizfreigabe
  9. Eine Notiz mit Nachrichten teilen

Daraufhin wird eine Einladung an den Empfänger gesendet, damit diese Person die Notiz mithilfe eines iPhone, iPad oder Mac mit den neuesten Softwareversionen anzeigen und ändern kann.

Zum Beispiel erhalten Sie am empfangenden Ende einer freigegebenen Notiz in Nachrichten ein kleines Notizsymbol und eine Vorschau der ersten Zeile. Wenn Sie auf die freigegebene Notiz tippen, wird sie sofort in der Notes App geöffnet und dem iCloud Notes-Bereich Ihres eigenen Geräts hinzugefügt.

Das empfangende Ende einer Notiz wird in iOS eingeladen

Freigegebene Notizen werden in der Notizenliste angezeigt, indem Sie das Symbol für kleine Personen neben dem Namen und Titel der Notiz anzeigen, ähnlich wie eine Notiz mit Kennwortsperre anzeigt, dass sie mit dem kleinen Schlosssymbol geschützt ist.

Dies ist eine perfekte Funktion für das Teilen von Lebensmittel- und Einkaufslisten, eine To-Do-Liste, um Notizen aus einer Klasse oder Konferenz zu teilen, eine Idee schnell zu teilen, an einer einfachen Sammlung oder einem Konzept zu arbeiten und vieles mehr.

Und ja, die typische „Sharing“ -Funktion ist immer noch verfügbar, aber achte darauf, wie sich diese Notizeinladung und kollaborative Bearbeitungsfunktion von der normalen auf Share Sheet basierenden Methode zum Freigeben einer Notiz aus der Notes App unterscheidet: mit der Einladung und kooperativen Bearbeitung, Alle eingeladenen Benutzer können eine Notiz sofort bearbeiten und anzeigen, während eine standardmäßige freigegebene Notiz eine einseitige Angelegenheit ist, bei der die Benutzer dieselbe Notiz nach der Bearbeitung hin und her senden müssen. Beide haben ihren Nutzen, aber die iCloud-basierte Methode zum Teilen und Einladen ist für das gemeinsame Bearbeiten von Notizen in Echtzeit deutlich überlegen.

Like this post? Please share to your friends: