Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man Hintergrundbilder in Mac OS X kachelt

Möchten Sie ein Hintergrundbild auf dem Mac kacheln? Eine Fliesentapete wird sich über den gesamten Hintergrund des Desktops wiederholen, so wie sich eine Fliese im Boden oder an einer Wand wiederholt. Nun, Sie haben Glück, denn moderne Mac OS X-Versionen können ein Hintergrundbild kleben, so wie Sie es in alten Mac OS-Versionen und allen anderen Versionen auch getan haben.

Wie Sie ein Desktop-Image kacheln, hängt jedoch leicht von den Versionen der Systemsoftware und von der Größe des Images ab.

Kurz gesagt, wenn das Bild der Bildschirmauflösung Ihres Macs entspricht oder größer ist, wird es nicht gekachelt. Ebenso haben die Standard-Hintergrundbilder von Mac OS X Lion keine Möglichkeit zu verkleistern oder zu ändern, wie sie auf Ihrem Bildschirm ausgerichtet sind. Diese Änderung wurde bei Lion vorgenommen und hat sich fortgesetzt. Aber Sie können immer noch ein Bild kacheln, Sie müssen nur ein kleineres Bild wählen.

Die einfachste Lösung hierfür ist einfach: Sie müssen ein Hintergrundbild verwenden, das gekachelt wird, dh es ist kleiner als die Bildschirmauflösung.

Wie man Bilder als Hintergrundbilder in Mac OS X kachelt

  1. Lassen Sie die Hintergrundfliese irgendwo leicht finden, wie der Mac OS X Desktop
  2. Öffnen Sie „Systemeinstellungen“ aus dem Apple-Menü
  3. Klicken Sie auf „Desktop & Bildschirmschoner“
  4. Ziehen Sie das zu kachelnde Hintergrundbild in das Bildfenster
  5. Legen Sie ein Hintergrundbild für die Kachelung in Mac OS X Lion fest

  6. Wenn das Pulldown-Menü sichtbar wird, wählen Sie „Tile“ aus der Liste
  7. Kacheln Sie ein Hintergrundbild für Hintergrundbilder in Mac OS X

Zum Zweck dieser exemplarischen Vorgehensweise verwenden wir die Leinentapetenkacheln von Mac OS X Lion und iOS 5. Sie können die Fliese hier kopieren:

Leinenfliese von OS X Lion und iOS 5

Wenn Sie „Tile“ nicht manuell auswählen, ist die Standardeinstellung „Stretch“, was für die meisten Bilder, die gefliest werden sollen, schrecklich aussieht.

Warum wurde dieses Verhalten in Mac OS X Lion geändert? Wer weiß, aber wir haben einige Fragen dazu und ein paar E-Mails erhalten, die darauf hindeuten, dass es ziemlich verwirrend ist, wie diese Hintergrundbilder in 10.7 behandelt werden.

Und ja, Sie können Bilder auch als Hintergrundbilder in moderne Mac OS-Versionen kacheln, also wenn Sie unter Mac OS X El Capitan, macOS Sierra, Yosemite, macOS High Sierra oder macOS 10.14 oder einer anderen magischen Version tuckern. Re auf deinem Mac läuft, du bist gut zu kacheln. Für jetzt sowieso.

Wie auch immer, genieße deine Fliesentapeten!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac