Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man einen Power-Charging-Sound-Effekt in OS X spielt Wenn ein MacBook angeschlossen ist (wie iOS)

Wenn Sie eine Stromquelle an ein iPhone, iPad, iPod touch oder MacBook anschließen, wird vom Gerät ein bekannter Ladegeräuschklang ausgelöst, der darauf hinweist, dass ein Kabel angeschlossen ist und das Gerät mit Strom versorgt wird. Wenn Sie die akustische Bestätigung hören möchten, dass ein Gerät mit Strom versorgt wird, können Sie jedem MacBook Pro oder MacBook Air dieselbe Audiowiedergabefunktion hinzufügen, indem Sie zur Befehlszeile von OS X wechseln. Sie erhalten sogar einen visuellen Hinweis auf dem Bildschirm Der Mac zeigt an, wo die Akkuladung ist, die auch direkt aus iOS aussieht.

Es ist ziemlich einfach, den Power Chime Sound-Effekt auf einem Mac zu aktivieren. Da die Stromanzeige von einer Batterie abhängig ist, muss ein MacBook Pro oder MacBook Air fast zwangsläufig wie vorgesehen funktionieren. Sie müssen dies nicht in der MacBook-Zeile tun, da der Ton standardmäßig ausgegeben wird (obwohl Sie ihn auf diesem Computer ausschalten können, wenn Sie möchten, mehr dazu in einer Minute). Dies erfordert auch OS X Yosemite (10.10.3 oder höher), da die PowerChime.app in früheren Versionen der Mac-Systemsoftware nicht zu existieren scheint.

Aktivieren Sie die Wiedergabe eines Power Chime Sound-Effekts auf einem MacBook Pro und MacBook Air

  1. Trennen Sie den Mac von der MagSafe-Stromquelle
  2. Öffnen Sie die Terminal-App, die Sie in / Applications / Utilities / finden.
  3. Geben Sie die folgende Befehlssyntax ein, stellen Sie sicher, dass es keine Unterbrechungen gibt, da Sie die gesamte Sequenz in eine einzelne Zeile einfügen möchten (nein, es spielt keine Rolle, wenn es umbrochen wird):
  4. Standardwerte schreiben com.apple.PowerChime ChimeOnAllHardware -bool true; Öffnen Sie /System/Library/CoreServices/PowerChime.app &

  5. Treffen Sie die Rückkehr
  6. Schließen Sie das MacBook-Netzteil erneut an, um den Gong zu hören

Dadurch wird die Funktion über die Standardbefehlszeichenfolge aktiviert und gleichzeitig die PowerChime-Anwendung gestartet. Die letzte kleine App muss ausgeführt werden, damit der Power Chime-Sound-Effekt ausgelöst wird.

Jetzt müssen Sie nur Ihren MagSafe (oder USB-C) Stromanschluss vom Mac trennen, ein oder zwei Sekunden warten und dann wieder anschließen. Sie hören den bekannten Power-Connected- / Lade-Sound-Effekt von Ihren iPhone- und iPad-Geräten. Wenn Sie das Batterie- und Energieverbrauchsmenü von OS X im Auge behalten, werden die Geräuschauslöser exakt zur selben Zeit angezeigt, wie die Ladeanzeige auf dem Batterie-Menüelement erscheint.

Die Ladeanzeige in der Mac-Menüleiste von OS X

Das kurze Video unten führt Sie durch Eingabe der Syntax in die Terminal-App und anschließendes Trennen und erneutes Verbinden eines MagSafe-Adapters, um den Power-Sound-Effekt auszulösen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie verwirrt sind, oder Sie wollen nur sehen, was es tut, anstatt es selbst zu versuchen:

Beachten Sie, dass die Akkuladeanzeige nur dann auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn weniger als 100% der Akkukapazität zur Verfügung steht und der Mac sich im Energiesparmodus befindet oder der Bildschirm gesperrt ist. Der Soundeffekt wird sogar ausgelöst, wenn das MacBook ebenfalls schläft. Dieser Aspekt scheint jedoch auf neuere Hardware mit der Fähigkeit zur Verwendung von PowerNap beschränkt zu sein.

Sie können den Soundeffekt auch manuell auslösen, vielleicht gefällt Ihnen die Art, wie er klingt, oder Sie sind nur neugierig, worüber wir hier sprechen. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den Power Chime Sound-Effekt wiederzugeben:

apflay /System/Library/CoreServices/PowerChime.app/Contents/Resources/connect_power.aif

Deaktivieren Sie den Chime-Sound-Effekt für das Netzkabel in Mac OS X

Sie können den Effektton auch ausschalten, wenn Sie ein Netzkabel an einen Mac anschließen, indem Sie im OS X-Terminal eine andere Standardbefehlsfolge eingeben:

Standardwerte schreiben com.apple.PowerChime ChimeOnAllHardware -bool false; killall PowerChime

Dadurch wird der Klangeffekt beim Anschließen eines Stromkabels an das MacBook Air, MacBook Pro deaktiviert, und ja, es wird auch der Ton für den Power Chime-Sound auf der MacBook-Leitung deaktiviert.

Viele neue MacBook-Besitzer haben dieses kleine Feature bemerkt, aber die Quelle des Audios wurde von @zwaldowski entdeckt, der berichtet, dass einige Macs sogar ein vibrierendes Trackpad mit dieser Funktion haben (ein neues Retina MacBook Pro bietet diesen Aspekt nicht). Folgen Sie auch @osxdaily und teilen Sie uns mit, ob Sie den Power-Sound-Effekt auf Ihrem Mac beibehalten möchten.

Like this post? Please share to your friends: