Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man ein Foto von iPhone und iPad in PDF umwandelt

Sie können jedes Foto auf Ihrem iPhone oder iPad bei Bedarf in eine PDF-Datei konvertieren. Normalerweise ist dies nur für Kompatibilitätszwecke erforderlich, da der Standarddateityp eines Fotos in iOS ein JPEG ist und bereits weitgehend kompatibel ist. Nichtsdestotrotz, wenn Sie ein Foto in ein PDF in iOS konvertieren müssen, zeigt Ihnen dieses Tutorial genau, wie es geht.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Foto auf einem iPhone oder iPad in eine PDF-Datei konvertieren können.

Bei dieser Methode wird ein Foto in eine PDF-Datei konvertiert, um es für E-Mails, Nachrichten oder das Hochladen auf iCloud zu verwenden. Dabei wird eine Variante des versteckten Save As PDF-Tricks in iOS verwendet.

So wandeln Sie ein Foto in PDF um, um es von iPhone oder iPad zu teilen

Sie können ein Foto in ein PDF konvertieren, um es von iOS zu teilen, oder es auf iCloud Drive speichern. Dies nutzt den Trick zum Speichern als PDF mit einer geheimen iOS-Geste oder Sie können stattdessen die 3D-Touch-Methode verwenden, so wie Sie ein Foto in eine PDF-Datei konvertieren:

  1. Öffnen Sie die Fotos App und wählen Sie das Bild, das Sie in eine PDF konvertieren möchten
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ und wählen Sie „Drucken“ aus dem Aktionsmenü für die Freigabeoptionen
  3. Konvertieren eines Fotos in PDF auf iOS

  4. Verwenden Sie auf dem Bildschirm „Druckeroptionen“ eine Spreizgeste in der Fotovorschau, um auf die Option „PDF speichern“ zuzugreifen
  5. Konvertieren eines Fotos in PDF auf iOS

  6. Wählen Sie, ob Sie das konvertierte Foto als PDF per Nachricht, Mail, in Notes oder einer anderen App teilen möchten oder wählen Sie „Zum iCloud-Laufwerk hinzufügen“, um das konvertierte Foto als PDF in iCloud zu speichern
  7. Konvertieren eines Fotos in PDF auf iOS

Dadurch wird ein Foto oder Bild als PDF-Datei gespeichert, die dann lokal gespeichert, freigegeben, auf iCloud Drive hochgeladen oder für andere Zwecke verwendet werden kann.

Denken Sie daran, dass der Standarddateityp von iOS-Fotos ein JPEG ist, das weitgehend mit jedem Szenario kompatibel ist. Wenn Sie also nur Bilder austauschen und teilen möchten, gibt es keinen Grund, ein Foto zuerst in ein PDF zu konvertieren. Manchmal erfordern jedoch einige Webformulare, Drucker, Digitalisierungshandler oder Dokumentationsanforderungen eine PDF-Datei, und es gibt offensichtlich unzählige Umstände, unter denen auch ein PDF erforderlich ist.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Fotos direkt auf dem iPhone oder iPad in PDF konvertieren können. Einfach richtig? Happy Converting!

Like this post? Please share to your friends: