Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie man alle Wein-Videos von Ihren Archiven auf Rebe herunterlädt

Hast du Vine benutzt? Wenn dies der Fall ist, werden Sie wahrscheinlich alle Ihre Vine-Videos herunterladen wollen, bevor sie für immer verschwinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein beliebiges Videoarchiv aus dem Vine-Service herunterladen können. Es ist ziemlich einfach und kann mit jedem Webbrowser durchgeführt werden. Es ist nicht nötig, Curl auszubrechen oder eine DIY-Lösung wie früher zu erstellen. Und ja, wenn du Vine nie von deinem iPhone oder Android benutzt hast, ist das für dich völlig irrelevant.

Für einen schnellen Hintergrund war Vine ein kleines soziales Netzwerk, das es den Benutzern ermöglichte, kurze 6-Sekunden-Videoclips hochzuladen, die endlos geloopt wurden. Schließlich wurde der Video-Sharing-Dienst von Twitter konsumiert, der dann beschloss, den Vine-Service komplett zu beenden, und es gibt keine begrenzte Zeit, um Ihre Videos vom Dienst zu entfernen, bevor sie für immer verschwinden.

Wie alle Vine Videos herunterladen

Ok, lass uns daran kommen; Sie möchten Ihr Vine-Videoarchiv. So können Sie das gesamte Programm herunterladen:

  1. Gehen Sie zu http://vine.co und melden Sie sich bei Ihrem Vine-Konto an
  2. Klicke als nächstes auf den großen „Download Your Vines“ Button, oder gehe auf die Einstellungsseite unter https://vine.co/settings
  3. Suchen Sie nach „Download your Vines“ und wählen Sie „Download Archive“, um den Vine-Videoarchiv-Download zu starten

Laden Sie alle Videoarchive von Vine herunter

Sie finden das Zip-Archiv mit allen Archiven, die in Ihrem Standard-Download-Verzeichnis mit „archive_1281249128412.zip“ gekennzeichnet sind. Wenn nicht anders angegeben, ist dies normalerweise das Verzeichnis ~ / Downloads im Ordner Benutzer, und unter Windows wird es normalerweise in Eigene Dateien gefunden.

Sobald Sie das ZIP-Archiv entpackt haben, finden Sie einen Ordner mit der Bezeichnung „archive_1281241231“, der eine index.html-Datei und ein Verzeichnis für Bilder und Videos enthält. Wenn Sie die Datei index.html in Ihrem Webbrowser laden, finden Sie ein nettes Interface zum Durchsuchen Ihres Vine-Archivs mit Video-Loopings und Miniaturansichten sowie mit Datums- und Zeitstempeln, wenn sie ursprünglich im Service veröffentlicht wurden. Sie können auch direkt auf die Vine-Videos zugreifen, die letztendlich mp4-Videodateien sind, und leider keinen Datums- oder Zeitstempel im Dateinamen enthalten, was bedeutet, dass Sie nicht wissen, wann die Daten stammen.

Wenn Sie Vine haben oder den Vine-Service nutzen, sollten Sie schnell handeln und Ihr Vine-Archiv so schnell wie möglich herunterladen. Der Dienst wird bald offiziell eingestellt, und danach ist es wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit, bis Sie nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen können und die Reben endgültig verschwunden sind.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac