Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Wie installiere ich Java in OS X El Capitan?

Einige Mac-Benutzer müssen Java in OS X El Capitan installieren, möglicherweise aus Gründen der Kompatibilität mit einer bestimmten Website oder Anwendung oder weil sie ein Java-Entwickler sind. Aber Apple wird immer strikter mit Java, und standardmäßig wird es nicht mehr mit einer sauberen Installation von OS X 10.11 installiert, und Sie werden feststellen, dass nach der Aktualisierung eines Mac eine frühere Version von JRE oder JDK möglicherweise nicht mehr funktioniert.

Wenn Sie versuchen, bestimmte Anwendungen oder Webinhalte zu verwenden, stoßen Sie möglicherweise auf eine Fehlermeldung „Diese Anwendung benötigt die ältere Java SE 6-Laufzeit, die für diese Version von OS X nicht verfügbar ist“. Dies bedeutet, dass Sie diese ausführen möchten App müssen Sie eine ältere Version von Java verwenden.

Was auch immer der Fall ist, wenn Sie Java JRE oder Java JDK in OS X 10.11 oder höher benötigen, können Sie es wie folgt installieren.

Um es klar zu sagen: Wenn Sie kein Java benötigen, sollten Sie Java nicht installieren. Und wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Java benötigen oder nicht, bedeutet dies, dass Sie wahrscheinlich überhaupt kein Java benötigen, und Sie können auch die Installation von Java vermeiden.

Mac-Benutzer müssen möglicherweise den rootlosen SIP-Schutz in OS X deaktivieren, bevor Java erfolgreich installiert werden kann. Sie können ihn jedoch nach der Installation erneut aktivieren. Wenn Sie bei der Installation von Java auf „Verifying …“ stecken bleiben, liegt das an Rootloes.

Installieren Sie Java SE 6 in OS X El Capitan von Apple

Sie können Legacy-Versionen von Java in OS X El Capitan mithilfe des Installationsprogramms von Java für OS X 2015-001 installieren, das Java 6 enthält. Java 6 ist eine Version von 2013, die veraltet ist und nicht mehr von Oracle unterstützt wird Es hat verschiedene bekannte Sicherheitslücken und ist daher für die meisten Mac-Benutzer ungeeignet, ohne zwingenden Grund zu installieren. Wenn Sie also nicht speziell Java 6 benötigen, möchten Sie wahrscheinlich eine neuere Version erhalten, oder wenn Sie Java überhaupt nicht benötigen, installieren Sie es einfach nicht.

  • Holen Sie sich altes Java für OS X 2015-001 von Apple

Das wird ein Installationsprogramm herunterladen, das Sie für OS X El Capitan (und Yosemite und Mavericks für diese Angelegenheit) verwenden können.

Wenn bei der Installation Fehler auftreten, liegt das daran, dass Sie die Einführung übersprungen haben und SIP / Rootless auf dem Mac nicht deaktiviert haben. Tun Sie das zuerst und Java wird gut installieren.

Installieren Sie Java 8 in OS X EL Capitan von Oracle

Die andere Möglichkeit besteht darin, die neueste Version von Java von Oracle zu beziehen. Sie können dies auf zwei Arten starten:

  • Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie „java -version“ ein. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Weitere Informationen“, um zur Java-Download-Seite zu gelangen
  • Oder gehen Sie direkt zur Java-Download-Seite auf Oracle.com, wo Sie die JRE und das JDK finden

Installieren Sie Java in OS X El Capitan

Auch hier müssen Sie wahrscheinlich den SIP-Schutz auf dem Mac deaktivieren, bevor Sie die Installation abschließen können.

Like this post? Please share to your friends: