Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Wie Fix File Sharing in Mac OS High Sierra nach der Installation des Root Bug Security Update

Einige Mac-Benutzer haben festgestellt, dass Dateifreigabefunktionen, Verbindungen und Authentifizierungen von Dateifreigaben nach der Installation des Root-Bug-Sicherheitsupdates für macOS High Sierra nicht mehr funktionieren.

Während der Sicherheitsupdate 2017-001 ein kritisches Update zur Installation ist, um unbefugten Zugriff auf jeden Mac zu verhindern, auf dem macOS High Sierra läuft, ist das Brechen von Dateifreigaben auf Macs ebenfalls nicht besonders wünschenswert.

Die gute Nachricht ist, dass Apple einen Workaround zur Behebung des Problems mit der kaputten Dateifreigabe nach dem Patchen des Root-Bug-Problems bereitgestellt hat. Sie können den wichtigen Sicherheitspatch installieren, ohne die Dateifreigabefunktionen auf dem betroffenen MacOS High Sierra-Computer aufzugeben .

Beachten Sie, dass diese Problemumgehung nur für macOS High Sierra 10.13.1 gilt, da dies die einzige Version von macOS High Sierra ist, die den Root Bug Patch erhalten hat.

Wie man die Dateifreigabe in macOS High Sierra nach der Installation des Sicherheitsupdates 2017-001 korrigiert

  1. Öffnen Sie die Anwendung Terminal, sie befindet sich im Ordner / Applications / Utilities / auf dem Mac
  2. Geben Sie die folgende Befehlssyntax exakt ein:
  3. sudo / usr / libexec / configureLocalKDC

  4. Drücken Sie die Eingabetaste und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, um sich mit sudo zu authentifizieren
  5. Beenden Sie die Terminal-Anwendung

Fahren Sie fort und versuchen Sie eine AFP- oder SMB-Dateifreigabeverbindung, nachdem Sie den Terminal-Befehl auf dem betroffenen Computer ausgegeben haben

Diese Anweisungen stammen direkt von Apple und sollen das Problem der Dateifreigabe beheben.

Vermutlich wird eine zukünftige Version von macOS High Sierra sowohl den Root-Bug als auch den File-Sharing-Bug zusammenbringen, vielleicht sogar macOS High Sierra 10.13.2 final (obwohl die aktuelle Beta-Version von macOS High Sierra 10.13.2 nicht funktioniert).

Like this post? Please share to your friends: