Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie entferne ich eine Telefonnummer von iMessage, wenn du vom iPhone wegkommst?

Wenn Sie jemals von einem iPhone zu einem Android- oder Windows-Telefon gewechselt haben, entweder vorübergehend, aus Notgründen oder zu Testzwecken, haben Sie vielleicht bemerkt, dass ein neues Telefon manchmal keine eingehenden Nachrichten von anderen iPhone-Benutzern empfängt. Nun, Sie haben es wahrscheinlich nicht bemerkt, weil Sie keine der Nachrichten erhalten haben, aber jemand hat Ihnen wahrscheinlich gesagt, dass sie Ihnen einen Text geschickt haben und Sie ihn nie erhalten haben. Diese verschwundenen Nachrichten sind fast immer auf eine Eigenart von iMessage zurückzuführen, die sich stark an eine Telefonnummer eines iPhones zu koppeln scheint, und wenn sie nicht deaktiviert oder deregistriert wird, kann der iMessage-Anhang die Nachrichten in einer Art ätherischen horten Messaging-Fegefeuer, das dann verhindert, dass sie an das neue Nicht-Apple-Telefon geliefert werden. Fürchte dich nicht, denn du kannst eine Telefonnummer aus dem iMessage Purgatory herausbekommen, indem du eine der folgenden zwei Methoden verwendest.

2 Möglichkeiten, iMessage vom iPhone zu deregistrieren

Wenn Sie vorhaben, von einem iPhone auf ein anderes Telefon umzusteigen, auch wenn es für einen vorübergehenden Zeitraum ist, sollte dies in Ihrer To-Do-Liste ganz oben stehen, genauso wie das Exportieren von Kontakten in ein kompatibles Format und das Speichern anderer persönlicher Daten. Wenn Sie iMessage auf diese Weise nicht von der Telefonnummer aus deaktivieren, gehen möglicherweise einige eingehende Textnachrichten auf dem neuen Telefon verloren, die von anderen iMessage-Benutzern gesendet wurden. Wir werden die zwei Methoden durchgehen, die für die Abmeldung von iMessage zur Verfügung stehen, und sie von einem iPhone und der zugehörigen Telefonnummer deaktivieren, wodurch iMessage von der Nummer getrennt wird.

Wenn das iPhone noch aktiv ist, schalten Sie einfach iMessage aus, um die Nummer zu trennen und iMessage abzumelden

Der einfachste Weg, dies zu beheben, besteht darin, iMessage einfach auf dem iPhone auszuschalten, während es noch aktiv ist, bevor SIM-Karten ausgetauscht oder der Dienst über einen CDMA-Anbieter umgeschaltet wird. Dies kann in den Einstellungen auf dem Telefon geschehen, und die Deaktivierung von iMessage kann in wenigen Sekunden erfolgen. Natürlich, wenn Sie das iPhone nicht mehr haben, oder es dauerte ein längeres Bad und funktioniert nicht mehr, ist dies keine Option, was bedeutet, dass Sie eine andere Route gehen müssen.

IMessage über die Telefonnummer und das Webformular deaktivieren und abmelden

Wenn Sie iMessage aus irgendeinem Grund nicht mehr manuell auf dem iPhone deaktivieren können, verwenden Sie als Nächstes den offiziellen Abmeldedienst von Apple. Sie müssen das neue Telefon zur Hand haben, um diesen Vorgang abzuschließen, da es der Telefonnummer einen SMS-Bestätigungscode sendet, um die Deaktivierung abzuschließen.

  1. Haben Sie das neue Telefon mit der gleichen Telefonnummer aktiv und in der Nähe, benötigen Sie es, um den Bestätigungscode zu erhalten
  2. Rufen Sie die offizielle Registrierungsseite auf Apple.com auf und geben Sie die Telefonnummer ein, um iMessage zu deaktivieren
  3. Wenn das Telefon den Bestätigungscode (per SMS) erhält, geben Sie diesen auf der gleichen Website ein und wählen Sie „Senden“, um die Telefonnummer aus der iMessage-Datenbank zu entfernen

Trennen Sie iMessage von einer Telefonnummer mithilfe eines Webformulars

Das sollte das Ende sein, aber aus Erfahrung scheint es eine Weile zu dauern, bis der Effekt übertragen wird und das Telefon wieder Nachrichten von iPhone- und iMessage-Benutzern empfängt, wie es sollte.

Dies ist eine ziemlich häufige Erfahrung mit Leuten, die aus dem einen oder anderen Grund auf ein Android-Gerät umgestiegen sind oder ein iPhone verlassen haben. Ich hatte einen Freund, der dies kürzlich erlebt hat, nachdem er für die Arbeit auf Android umgestiegen war und mehrere Monate lang keine SMS von iPhone-Nutzern erhalten hatten. Alle verschwanden in der großartigen iMessage-Lücke und kamen nie auf ihrem Nexus an. Das Deaktivieren von iMessage oder das Deaktivieren von iMessage für die angegebene Telefonnummer ist eine einfache Lösung und sollte dies verhindern.

Wenn Sie planen, die gleiche Telefonnummer zwischen mehreren mobilen Plattformen zu jonglieren, sollten Sie Google Sync für Ihre Kontakte und Google Mail verwenden, da die Daten zwischen Android und iPhone ganz einfach konsistent bleiben beide Wege oder nur ein Weg. Vergessen Sie nicht, die persönlichen Daten Ihres vorherigen Telefons zu löschen, indem Sie es zurücksetzen, egal ob es sich um Android oder iPhone handelt, auch wenn es sich um einen temporären Switch oder ein Leihgerät handelt.

Like this post? Please share to your friends: