Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie Downgrade von iTunes 12.7 auf iTunes 12.6

Einige Benutzer können feststellen, dass iTunes 12.7 zusammen mit dem Entfernen des App Stores und anderen Änderungen nicht mit dem jeweiligen Workflow kompatibel sind. Mit etwas Aufwand können Sie iTunes 12.7 entweder auf einem Mac OS-Computer oder einem Windows-PC auf iTunes 12.6 zurückstufen.

Die meisten Leute sollten iTunes weder downgraden noch versuchen, ein Downgrade durchzuführen, dies ist wirklich nur für fortgeschrittene Benutzer geeignet, die aus einem bestimmten Grund eine frühere Version verwenden müssen. Vor dem Downgrade von iTunes 12.7 sollten Sie wissen, dass Sie Apps auf dem iPhone oder iPad ohne iTunes direkt in iOS verwalten und herunterladen können, wie hier beschrieben, einschließlich des manuellen Kopierens von Apps auf das iPhone oder iPad über IPA-Dateien.

Sie sollten Ihren Computer sichern, bevor Sie mit diesem Vorgang beginnen. Ein Fehler bei der Sicherung kann zu einem dauerhaften Datenverlust oder einer Datenbereinigung führen. Überspringen Sie nicht die Sicherung Ihres Computers, bevor Sie beginnen.

Dieser Prozess besteht im Wesentlichen aus drei Teilen: Löschen von iTunes, Wiederherstellen der alten iTunes-Bibliotheksdatei und anschließend Herunterladen der älteren Version von iTunes und deren Installation.

Wie man iTunes 12.7 auf 12.6 auf Mac downgradet

Sichern Sie Ihren Mac, bevor Sie mit dem Downgrade von iTunes beginnen. Überspringen Sie nicht die Sicherung Ihres Mac, da sonst Daten, Apps, Musik, Medien oder allgemeine Funktionen verloren gehen können.

  1. Sichern Sie den Mac, wenn Sie dies noch nicht getan haben
  2. Beenden Sie iTunes
  3. Öffnen Sie nun die Terminal-Anwendung in Mac OS, finden Sie unter / Programme / Dienstprogramme / und geben Sie Folgendes genau ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste:
  4. CD / Anwendungen /

  5. Jetzt befinden Sie sich im Ordner Programme über die Befehlszeile, die nächste Befehlssyntax muss genau eingegeben werden, um iTunes zu entfernen, stellen Sie sicher, dass die Syntax exakt ist:
  6. sudo rm -rf iTunes.app/

  7. Seien Sie absolut sicher, dass Ihre Syntax das gleiche liest, rm ist unerbittlich und löscht jede Datei dauerhaft, auf die verwiesen wird. Wenn Sie nur auf iTunes.app/ zeigen, drücken Sie die Eingabetaste und authentifizieren Sie sich mit einem Admin-Passwort, um iTunes vollständig zu löschen
  8. Löschen Sie iTunes auf einem Mac, um ein Downgrade durchzuführen

  9. Gehen Sie nun zum Finder von Mac OS und besuchen Sie Ihren Benutzer ~ / Musik / iTunes / Ordner und suchen Sie die Datei namens „iTunes Library.itl“ und verschieben Sie sie auf den Desktop oder einen anderen leicht zu findenden Ort
  10. Öffnen Sie in ~ / Music / iTunes / den Ordner „Previous iTunes Libraries“ und suchen Sie nach der aktuellsten Datei der iTunes-Mediathek (diese werden als Datum bezeichnet, an dem Sie die neuesten iTunes installiert haben, z. B. „iTunes Library 2017-09- 12.itl „oder ähnlich) und erstellen Sie eine Kopie dieser Datei
  11. Wiederherstellen der alten iTunes Bibliotheksdatei

  12. Ziehen Sie die Kopie von „iTunes Library 2017-09-12.itl“ in den Ordner ~ / Music / iTunes / und benennen Sie sie in „iTunes Library.itl“ um.
  13. Gehen Sie nun zur Apple iTunes Downloads Seite und suchen Sie nach „iTunes 12.6.2“ und wählen Sie, ob Sie diese auf den Mac herunterladen möchten
  14. Installieren Sie iTunes 12.6.2 wie gewohnt auf dem Mac und starten Sie dann iTunes einmal vollständig

Das ist es, Sie sind jetzt zurück zur vorherigen Version von iTunes.

Um ein erneutes Herunterladen von iTunes 12.7 zu vermeiden, möchten Sie es möglicherweise aus dem Mac App Store ausblenden oder automatische Updates deaktivieren.

Wie Downgrade von iTunes 12.7 in Windows

Das Herunterstufen von iTunes 12.7 kann auch in Windows durchgeführt werden, indem Sie iTunes deinstallieren und dann die alte Version neu installieren. Sie möchten dennoch die alte iTunes-Bibliothek-.itl-Datei wiederherstellen.

  1. Navigieren Sie in Windows zum Speicherort Ihres iTunes Media-Ordners und öffnen Sie „Vorherige iTunes-Bibliotheken“ und erstellen Sie eine Kopie der zuletzt datierten iTunes Library.itl-Datei in diesem Verzeichnis
  2. Öffnen Sie in Windows Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen und gehen Sie zu „Programm deinstallieren oder ändern“
  3. Wählen Sie „iTunes“ und wählen Sie iTunes 12.7 deinstallieren auf dem Windows PC
  4. Deinstallieren Sie iTunes in Windows, um es downzugraden

  5. Downloaden und installieren Sie iTunes 12.6 von Apple mit den folgenden Links (direkte Download-Links zu EXE-Dateien über Apple CDN), erhalten Sie die 32- oder 64-Bit-Version, die für Ihre Windows-Installation geeignet ist:
    • iTunes 12.6.2 für Windows (32bit)
    • iTunes 12.6.2 für Windows (64 Bit)
  6. Relaunch iTunes nach Abschluss der Installation

Es ist wichtig, den Dateiprozess ‚iTunes Library.itl‘ nicht zu überspringen, da Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie die vorherige iTunes Library-Datei nicht wiederherstellen. In der Regel können Sie diese Fehlermeldungen überschreiben, indem Sie eine iTunes-Mediathek neu erstellen. Wenn Sie dies jedoch vermeiden können, können Sie dies ebenfalls tun.

Like this post? Please share to your friends: