Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Wie Downgrade von iOS 9.2 auf iOS 9.1

Obwohl iOS 9.2 schneller zu laufen scheint als frühere Releases von iOS 9 und viele Fehler behebt, während es viele Verbesserungen bietet, möchten einige Benutzer, die auf iOS 9.2 aktualisiert haben, ein iPhone, iPad oder iPod touch für iOS auf iOS 9.1 zurückstufen Grund.

Das Herunterstufen von iOS ist für eine begrenzte Zeit möglich, solange Apple die ältere iOS-Version noch signiert. Es ist unklar, wie lange das für iOS 9.1 möglich sein wird, aber es könnte ein paar Tage oder eine Woche oder zwei sein. Unabhängig davon, ob Sie von iOS 9.2 auf iOS 9.1 herunterstufen möchten, sollten Sie sich wahrscheinlich schnell bewegen, damit Sie das Signierfenster von Apple nicht verpassen. Dies funktioniert genauso mit den laufenden iOS 9.2 final und iOS 9.2 beta Versionen. Wir empfehlen nicht, von 9.2 auf iOS 9.1 herunterzustufen, da dies keinen besonderen Vorteil bietet. Dennoch werden wir den Prozess für Benutzer, die dies wünschen, abdecken.

Herunterstufen auf iOS 9.1 von iOS 9.2

Dies gilt für jeden Mac, PC, jedes iPhone, iPad oder iPod touch:

  1. Sichern Sie das iOS-Gerät vor dem Start auf iTunes und iCloud. Überspringen Sie dies nicht, sonst verlieren Sie Ihre Daten, Apps, E-Mails, Nachrichten, Bilder und alles andere auf dem betreffenden Gerät
  2. Laden Sie hier iOS 9.1 IPSW für das Gerät herunter. Achten Sie darauf, die richtige Version für Ihre Hardware auszuwählen
  3. IPSW-Datei

  4. Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das Gerät mit einem USB-Kabel, um ein Downgrade durchzuführen, falls Sie dies noch nicht getan haben
  5. iTunes 12

  6. Wählen Sie das Gerät in iTunes und OPTION klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ auf einem Mac, UMSCHALTTASTE klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen in Windows
  7. Wiederherstellung des iPhone-Wiederherstellungsmodus

  8. Wählen Sie die iOS 9.1 IPSW-Datei aus, um das Gerät wiederherzustellen. Dadurch wird das Gerät formatiert und alles gelöscht, aber es wird an iOS 9.1 zurückgegeben
  9. Wenn das Downgrade auf iOS 9.1 abgeschlossen ist, können Sie das Gerät entweder als neu einrichten oder es aus der zuvor erstellten Sicherung wiederherstellen und Ihre Daten, Apps usw. wieder auf das iPhone, iPad oder den iPod touch laden

Sollten Sie ein Downgrade von iOS 9.2 auf iOS 9.1 durchführen? Wahrscheinlich nicht, insbesondere, da iOS 9.2 mit einigen Geräten eine bessere Leistung bietet, aber manche Benutzer einen zwingenden Grund oder Wunsch haben, weshalb es sich lohnt, sie zu behandeln. Vielleicht stürzt eine App ab oder etwas ist inkompatibel, aus welchem ​​Grund auch immer, es ist nur für eine begrenzte Zeit möglich.

Like this post? Please share to your friends: