Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Wie Downgrade von iOS 10 auf iOS 9.3.5

Möchten Sie von iOS 10 zurückkehren und auf iOS 9 zurückstufen? Sie können ein iPhone oder iPad downgraden und von iOS 10 auf iOS 9.3.5 zurückkehren, aber Sie müssen sich relativ schnell bewegen. Dieses Tutorial führt Sie durch den Prozess des Downgrades. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit iOS 10 nicht zufrieden sind, vielleicht ein Kompatibilitätsproblem vorliegt oder Sie denken, dass es zu langsam ist und Sie nicht auf das Ende der Indizierung warten möchten, dann Sie kann zur vorherigen iOS 9-Systemsoftware zurückkehren.

Zuerst eine kurze Notiz; Dies ist ein zeitkritisches Verfahren, da Apple die Softwareversionen des iOS-Systems digital signieren muss, damit der Downgrade-Prozess funktioniert. Zur Zeit wird iOS 9.3.5 signiert, was bedeutet, dass Sie ohne Probleme auf iOS 9.3.5 zurückstufen können. Sobald Apple die Registrierung von iOS 9.3.5 beendet hat, müssen alle Benutzer auf ihrer aktuellen iOS-Version bleiben oder auf iOS 10 aktualisieren.

Wichtiger Hinweis zum Downgrade von iOS 10: Sie müssen ein Backup von iOS 9 zur Verfügung haben, wenn Sie Ihre persönlichen Daten während des Downgrades erhalten möchten. Dies liegt daran, dass Sie ein iOS 10-Backup nicht auf einem iOS 9-Gerät wiederherstellen können. Wenn Sie kein kompatibles Backup zur Verfügung haben, erhalten Sie ein gelöschtes iOS 9-Gerät, auf dem nichts mehr gespeichert ist. Das bedeutet, dass keine Daten, keine Ihrer Daten vollständig gelöscht werden. Es ist absolut wichtig, dass Sie eine Sicherungskopie Ihres Geräts erstellen, bevor Sie versuchen, ein Downgrade durchzuführen, entweder von iOS 9 oder iOS 10, da Sie sonst unter permanenten Datenverlust leiden. Ignoriere das nicht.

Wie Downgrade von iOS 10 auf Zurück zu iOS 9.3.5

Sie können mit iTunes auf einem Mac oder Windows-PC downgraden, hier ist was zu tun:

  1. Stellen Sie vor jedem anderen Fall sicher, dass auf Ihrem Gerät ein Backup verfügbar ist
  2. Laden Sie als Nächstes die iOS 9.3.5 IPSW-Datei für Ihr iPhone oder iPad herunter und platzieren Sie die .ipsw-Datei an einem Ort, der leicht zu finden ist, wie der Ordner „Desktop“ oder der Ordner „Downloads“
  3. Um iOS 10 downgraden zu können, benötigen Sie eine iOS 9.3.5 IPSW-Datei

  4. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer
  5. iTunes

  6. Verbinden Sie das iPhone, iPad oder iPod touch, das Sie mit einem USB-Kabel auf iTunes herunterstufen möchten
  7. Wählen Sie das Gerät aus, so dass Sie sich in iTunes im Abschnitt Zusammenfassung befinden, und dann:
    • Für Mac: OPTION + klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“
    • Für Windows: UMSCHALT + Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“

    Downgrade iOS 10 mit iTunes

  8. Navigieren Sie zu der iOS 9.3.5 IPSW-Datei, die Sie im zweiten Schritt gespeichert haben, und wählen Sie die Wiederherstellung aus

iTunes benachrichtigt Sie, dass das Gerät auf iOS 9.3.5 gelöscht und wiederhergestellt wird. Das bedeutet, dass das iPhone oder iPad im Rahmen des Downgrades alle Daten verliert. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie ein Backup zur Verfügung haben, bevor Sie diesen Vorgang abschließen. Wenn Sie Ihre Daten zurückhaben möchten, müssen Sie eine Sicherungskopie von iOS 9 verwenden. Wenn Sie keine iOS 9-Sicherung haben, erstellen Sie trotzdem eine Sicherungskopie mit iOS 10, bevor Sie versuchen, Ihre Daten, Bilder, Kontakte und andere Informationen.

Es ist erwähnenswert, dass es gemischte Berichte aus der Beta-Phase gibt, die ein Herunterstufen von iOS 10 auf iOS 9 und * ohne * Verlust aller Daten möglich machen, indem Sie die Schaltfläche „Aktualisieren“ anstelle von „Wiederherstellen“ in iTunes verwenden, um IPSW auszuwählen , aber es ist nicht völlig konsistent und Sie können weiterhin Nachrichten, Musik oder andere Informationen verlieren. Die einzige zuverlässige Möglichkeit, ein Downgrade von iOS 10 durchzuführen und keine Daten zu verlieren, besteht darin, dass Sie ein Backup von iOS 9 zur Verfügung haben, das möglicherweise vor dem ersten iOS 10-Update wie empfohlen erstellt wurde.

Denken Sie daran, dass Sie in Zukunft immer wieder auf iOS 10 aktualisieren können, wenn Sie es sich anders überlegen.

Hast du iOS 10 auf 9 zurückgestuft? Warum? Wie ist die Erfahrung gelaufen? Teile deine Kommentare unten!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac