Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Welches iPad 3 solltest du bekommen?

Das neue iPad ist eine schöne Sache und wird viel mehr Leute auf die Plattform locken, und so ist die große Frage: Welches iPad 3 sollst du bekommen? Die Antwort ist ziemlich einfach: Kaufen Sie das 16GB Wi-Fi-Modell. Hier sind vier Gründe, warum das Basismodell perfekt ist, und ein Versuch, Fragen zu Farbe und der nie endenden Verizon vs AT & T Debatte zu beantworten.

  1. 16 GB ist genug: Die durchschnittliche Person verwendet ein iPad vor allem für das Surfen im Internet, Lesen und Schreiben von E-Mails und eine Handvoll von Apps. 16 GB Speicher sind für diese Aufgaben mehr als ausreichend, und solange Sie nicht vorhaben, eine Tonne Musik oder Filme auf dem Gerät zu speichern, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Ihnen der Speicherplatz ausgehen wird. Denken Sie daran, dass Dinge wie Netflix, Pandora, iTunes Match und iCloud Video und Audio auf das Gerät streamen, anstatt es zu speichern, sodass Sie mit diesen Apps auch nicht viel Speicherplatz belegen.
  2. Wi-Fi ist überall, 4G LTE ist unnötig: Die meisten Menschen brauchen kein iPad mit einer Mobilfunkverbindung. Erstens zeigen Studien, dass die meisten Leute das iPad zu Hause abends benutzen und so tun, als ob sie auf der Couch sitzen und fernsehen. Zweitens ist das nächste iPhone fast sicher, 4G LTE zu haben. Was hat ein iPhone mit dem iPad zu tun? WLAN-Hotspot natürlich! Sie können dies bereits mit der 3G-Verbindung eines iPhone tun, und schon bald können Sie die 4G-LTE-Verbindung der nächsten iPhone-Generation mit dem Wi-Fi-iPad-Modell und anderen Geräten teilen. Ehrlich gesagt, jeder, den ich mit einem 3G-iPad kenne, nutzt nie oder selten die 3G-Fähigkeit, geschweige denn das Haus mit dem Gerät verlassen. Wi-Fi ist heutzutage allgegenwärtig, besonders wenn dein iPhone einen Hotspot spawnen kann. Spare das Geld.
  3. Preis: Dies ist offensichtlich, aber es ist das billigste Modell, warum mehr für Features ausgeben, die Sie wahrscheinlich nicht verwenden werden und für Platz, den Sie wahrscheinlich nicht benötigen?
  4. Bester Wiederverkaufswert: Das günstigste Modell hält den Wiederverkaufswert für am besten, während die 32-GB-, 64-GB- und alle 3G-Modelle schnell ihren Preisaufschlag auf dem Wiederverkaufsmarkt verlieren.

Beachten Sie, dass die Spezifikationen für iPad 3 mit der Speicherkapazität und der 4G-Funktion identisch sind. Alle Modelle haben das gleiche wunderschöne Retina-Display, alle Modelle haben die gleichen Prozessor- und Grafikfähigkeiten, und alle Modelle enthalten die gleiche Kamera. Der einzige andere Unterschied zwischen den Modellen besteht in der Verfügbarkeit in den ersten Monaten, wobei die 16 GB-Modelle tendenziell schneller ausverkauft sind als alles andere. Um dies zu vermeiden, möchten Sie vielleicht jetzt vorbestellen.

Was ist mit Farbe?
Dies wird eine Frage der Meinung sein. Das schwarze Modell tendiert dazu, Bilder auf dem Bildschirm am besten aussehen zu lassen, einfach weil ein schwarzer Rand weniger störend ist und stattdessen Bilder auf dem Display hervorhebt. Auf der anderen Seite zeigt das weiße Modell nicht annähernd so viele Fingerabdrücke und Flecken, und das weiße iPad wird wiederum viel sauberer aussehen als das schwarze Modell. Letztendlich kommt die Farbe auf die Wahl, aber fragen Sie sich: Wollen Sie, dass das iPad sauberer aussieht? Oder möchten Sie, dass der iPad-Rahmen betont, was auf dem Bildschirm angezeigt wird? Persönlich bevorzuge ich das schwarze Modell, aber für ein iPad, das viel benutzt wird, sieht ein weißes Modell schöner aus, da Fingerabdrücke nicht wirklich an der Grenze erscheinen.

Schrauben Sie, ich will das 4G LTE-Modell sowieso. Soll ich Verizon oder AT & T bekommen?
Letztendlich hängt das von Ihrem Servicebereich und davon ab, wo Sie das iPad verwenden möchten. Die Übertragungs- und Empfangsqualität variiert zwischen Verizon und AT & T und Sie kennen Ihren Standort wahrscheinlich besser als jeder andere. Datenpläne für beide Anbieter kosten zu diesem Zeitpunkt dasselbe, obwohl Verizon einen 10-GB-Plan anbietet, den AT & T nicht bietet. Wie du 10GB Daten auf einem iPad konsumierst, ist jenseits meiner Grenzen, du würdest wahrscheinlich viele Filme streamen müssen.

Was ist mit iPad 2 für 399 $?
Persönlich denke ich, dass das Retina-Display so ein großer Unterschied sein wird, dass es die extra $ 100 wert ist, um iPad 3 zu bekommen. Ja, das iPad 2 bei 399 $ ist ein großer Deal, aber die Chancen stehen gut, wenn du einmal ein iPad 3 siehst Ich werde mir wünschen, Sie hätten einen, ähnlich wie das Display des iPhone 4 besser aussieht als das iPhone 3GS. Wenn Sie sich jedoch nicht für die Bildschirmqualität interessieren, sparen Sie sich die $ 100. Tatsächlich können Sie $ 150 sparen und ein überarbeitetes iPad 2 für $ 349 von Apples Online Store erhalten.

Stimmen Sie diesem Rat zu? Stimmst du nicht zu? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: