Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Was zu tun ist, wenn iTunes ein iPhone, iPad oder iPod nicht erkennt

Sie haben ein iPhone an einen Computer angeschlossen, und nichts passiert. Sie schauen in iTunes, und das iPhone, iPod oder iPad ist nicht da. Großartig, was nun? Was zum Teufel ist los?

Keine Sorge, es gibt in der Regel ein paar einfache Lösungen, die das Problem lösen und Ihr Computer das iPhone oder iPad wieder zu erkennen, also versuchen Sie diese Tricks zuerst in jeder Reihenfolge funktioniert am besten für Sie.

7 einfache Tricks, damit iTunes ein iOS-Gerät erkennt

Beginne mit den ersten fünf Tricks, sie sind nett und leicht, während die letzten beiden Tricks ein bisschen mehr involviert sind und wir diese ein bisschen mehr im Detail beschreiben:

  • Beenden und starten Sie iTunes neu
  • Verbinden Sie das iOS-Gerät mit einem anderen USB-Anschluss am Computer
  • Starten Sie das iPhone, iPad oder iPod neu
  • Starten Sie den Computer neu
  • Verwenden Sie ein anderes Synchronisierungskabel (wenn möglich)
  • ITunes neu installieren (lesen Sie weiter unten)
  • Aktualisieren Sie den iPhone-Treiber in Windows PC (lesen Sie, wie unten)

Wenn Sie ein USB-Dock verwenden, überspringen Sie das USB-Dock und versuchen Sie, das USB-Kabel direkt mit dem Computer zu verbinden.

Die letzte Option ist am relevantesten für zerrissene und ausgefranste Kabel und für diejenigen, die billige Kabel von Drittanbietern verwenden, die zu versagen scheinen.

Haben Sie diese fünf einfachen Schritte ausgeführt und festgestellt, dass das iPhone oder iPad von iTunes auf dem Computer immer noch nicht erkannt wird? Es gibt noch mehr zu versuchen, einschließlich der Neuinstallation von iTunes, und für Windows-Benutzer auf dem PC, um den iPhone-Gerätetreiber zu aktualisieren – lesen Sie weiter, um zu lernen, wie!

Das iPhone / iPad / iPod wird immer noch nicht erkannt, was nun?

Wenn das iPhone, iPad oder iPod von iTunes immer noch nicht erkannt wird, sollten Sie als Nächstes iTunes löschen und es mit einer neuen Version von Apple neu installieren. Dieser Prozess wird anders sein, egal ob der Computer ein Mac oder Windows PC ist.

  • ITunes deinstallieren: Unter Mac OS X ist iTunes eine geschützte App und muss vom Terminal deinstalliert werden. In Windows wird sie über die Systemsteuerung deinstalliert
  • Downloaden und installieren Sie die neueste Version von iTunes von Apple

Reboot und versuche es erneut, es wird jetzt erkannt.

Wenn das iPhone / iPad in Windows nicht erkannt wird, aktualisieren Sie den iPhone-Treiber

Für Windows PC-Benutzer, deren iPhone, iPad oder iPod touch nicht von iTunes oder dem Computer gefunden oder erkannt wird, können Sie den iOS-Gerätetreiber wie folgt aktualisieren:

  1. Gehen Sie in Windows zum Geräte-Manager und suchen Sie unter „Tragbare Geräte“ nach „Apple iPhone“
  2. Rechtsklicke auf das „Apple iPhone“ und wähle „Software aktualisieren“
  3. Klicken Sie nun auf „Auf meinem Computer durchsuchen“
  4. Navigieren Sie zu C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ Apple … und wählen Sie den Ordner „Treiber“

Der aktualisierte Treiber wird installiert und aktualisiert und iTunes sollte jetzt das iPhone, iPad oder iPod touch wie vorgesehen erkennen.

Dieser Treiberansatz gilt für Windows PC, für Mac gibt es außer Mac OS X und Mac OS X keinen Treiber, der aktualisiert werden kann, außer über iTunes und die allgemeine Mac OS X-Systemsoftware, die über  Apple-Menü> App Store> Updates aktualisiert wird.

iTunes & iPhone arbeiten immer noch nicht zusammen?

Wenn Sie alle oben genannten Fehlerbehebungstricks durchgeführt haben und das iOS-Gerät immer noch nicht erkannt wird, versuchen Sie, das iPad, iPhone oder den iPod touch an einen anderen Computer anzuschließen und festzustellen, ob es identifiziert wurde. Dies kann helfen, auszuschließen, wenn das Problem mit dem ursprünglichen Computer auftritt oder wenn es ein Problem mit dem iOS-Gerät selbst ist. Wenn es mit einem anderen Computer verbunden ist und immer noch nicht erkannt wird, kann ein Problem mit dem physischen Anschluss des iOS-Geräts selbst oder einem anderen Problem mit der Hardware vorliegen. Wahrscheinlich möchten Sie Apple anrufen, um das Problem zu beheben . Bevor Sie dies tun, müssen Sie das Gerät manuell mit iCloud sichern, da iCloud in der Lage ist, wichtige Daten in iOS zu sichern, selbst wenn das Gerät keine Verbindung zu einem Computer herstellen kann.

Haben Sie eine andere Lösung für das, was Sie tun, wenn iTunes oder ein Computer kein iPhone, iPad oder iPod erkennt? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen und teilen Sie Ihre Tricks und Techniken zur Fehlerbehebung für Mac OS X und Windows!

Like this post? Please share to your friends: