Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Vorwärts und rückwärts in Safari Browserverlauf mit Swipes in iOS

Der Trick, um diese Vor- und Zurückwischgesten richtig funktionieren zu lassen, besteht darin, vom Bildschirmrand in die gewünschte Richtung zu wischen, um die Geschichte von Safari zu verfolgen.

Dies macht es ein wenig schwieriger, wenn Sie eine große oder sperrige Hülle auf dem iPhone / iPad verwenden, da sie den Rand der Anzeige blockieren kann, was dazu führt, dass die Geste unerkannt bleibt. Während Sie lernen, möchten Sie möglicherweise das Gehäuse vorübergehend vom iOS-Gerät abziehen oder versuchen, mit dem Finger vom Bildschirm zu starten und von dort aus zu wischen, anstatt auf dem Display selbst zu beginnen.

Gehe eine Seite mit einem Swipe von links nach rechts zurück

Gehen Sie rückwärts mit einem Streichen von links nach rechts Geste in Safari für iOS

Gehe eine Seite mit einem Swipe von rechts nach links weiter

Gehen Sie in Safari für iOS mit einem Streichen von rechts nach links voran

Wenn Sie Schwierigkeiten dabei haben, das zu tun, denken Sie daran, den Swipe von der äußersten Kante des Bildschirms zu fokussieren.

Während Sie bis zum äußersten Rand Ihres Verlaufs zurückwedeln können, ist es am besten, wenn Sie schnell eine oder zwei Seiten zurückblättern. Ein detaillierteres Durchsuchen der Geschichte wird am besten mit den Schaltflächen Zurück und Vorwärts durchgeführt, um den Verlaufs-Browser wie gewohnt aufzurufen . Wenn Sie die private Suchfunktion von iOS Safari regelmäßig verwenden, ist der Verlauf möglicherweise erheblich eingeschränkt oder gar nicht vorhanden, wodurch die Funktion der Durchsuchungen verringert werden kann. Private Browsing ist leicht als ein dunkel / schwarz Themen-Browser zu erkennen, während normale Safari weiß / leicht ist.

Die Geste zum Zurückwischen ist fast universell in iOS und funktioniert auch in den Einstellungen Apps, App Store, iTunes und anderen Apps, während die Geste Swipe to go Forward im Moment sowieso auf Safari beschränkt ist.

Jene mit Macs, die Multitouch-Trackpads oder eine Magic Mouse haben, werden feststellen, dass der Mac in einer Vielzahl anderer Gesten in OS X ähnlich hin- und herwischen kann.

Like this post? Please share to your friends: