Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwendung des Feldtestmodus in iOS 11 und iPhone X

Field Test Mode auf dem iPhone ermöglicht Benutzern, detaillierte Informationen über ihre zellularen Signal und Mobilfunkverbindung zu erhalten, und ist seit langem eine beliebte alternative Methode zur Anzeige der Zelle Signal auf iPhones als eine Zahl anstelle der Signalbalken oder Punkte. Der Feldtest-Modus ist unbestreitbar für fortgeschrittene Zwecke, aber einige gelegentliche iPhone-Benutzer fanden auch einen Wert darin, ein konsistent zuverlässiges zelluläres Signal zu finden.

Aber seit iOS 11 und neuen iPhone-Modellen unterscheidet sich der Feldtestmodus von dem, was er einmal war, und wenn Sie den Feldtestmodus in iOS 11 aufrufen, sehen Sie nicht sofort die numerische dBm-Zellensignalanzeige, die die Balken ersetzt.

Keine Sorge, Sie können weiterhin das Mobilfunksignal als Nummern auf dem iPhone mit Feldtestmodus in iOS 11 sehen, es funktioniert nur ein bisschen anders als in früheren Versionen der Systemsoftware.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie mit iOS 11.x auf jedem neuen iPhone auf den Feldtestmodus zugreifen können, einschließlich iPhone X, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone 7 Plus, iPhone 7 und andere.

Wie verwende ich den Feldtest-Modus in iOS 11, um die Signalstärke der Nummernzelle auf dem iPhone anzuzeigen

Das iPhone muss über eine aktive Mobilfunkverbindung verfügen, um auf den Feldtestmodus zugreifen und diesen verwenden zu können, um die Signalstärke zu messen. Der Rest ist einfach:

  1. Öffne die „Phone“ -App auf deinem iPhone und gib folgende Nummer ein:
  2. *3001#12345#*
    Wie man den Feldtest-Modus bei neuen iPhone-Modellen eingibt

  3. Drücken Sie die Anruftaste, um die Nummer zu wählen. Dadurch wird sofort die versteckte App „Feldtestmodus“ auf dem iPhone gestartet
  4. Tippen Sie auf „LTE“
  5. Wie man den Feldtest-Modus bei neuen iPhone-Modellen eingibt

  6. Tippen Sie auf „Serving Cell Meas“
  7. Wie man den Feldtest-Modus bei neuen iPhone-Modellen eingibt

  8. Suchen Sie nach „rsrp0“ und die entsprechende Nummer ist die numerische Messung der iPhone-Signalstärke in dBm
  9. Empfangsstärke des Empfangs im dbm-Nummernformat auf dem iPhone

RSRP steht für Reference Signal Received Power und ist eine Variation der RSSI-Messung.

RSRQ steht für Reference Signal Received Quality.

Angeblich ist rsrp0 der primäre Zellturm, und rsrp1 ist der nächstliegende Zellturm (oder einer mit der stärksten Verbindung überhaupt), jeder hat offensichtlich seine eigene zellulare Signalstärke, abhängig von Leistung, Verbindung, Entfernung, Interferenz und anderen Maßen.

Die Zahlen, die in dBm gemessen werden, reichen von -40 bis -130, wobei -40 das bestmögliche Signal und -130 das schlechteste ist. Im Allgemeinen, sobald Sie beginnen, sich -110 oder niedriger zu nähern, werden Sie feststellen, dass der Zellendienst spottischer ist und Sprachkonversationen verstümmelt klingen oder Aspekte aussparen, während Sie bei -80 oder so sind, sollte Ihr Signal ziemlich gut sein und nicht haben irgendwelche Probleme.

Im Feld Testmodus stehen viele Daten zur Verfügung, von denen viele völlig nutzlos sind oder dem durchschnittlichen iPhone-Benutzer nicht geläufig sind, ganz zu schweigen von denjenigen, die keine Außendiensttechniker oder Bediener sind (und ich auch nicht). Für die Geekier, die an numerischen Messungen ihres zellulären Signals interessiert sind, sind „Serving Cell Meas“ und „LTE Neighbor Cell Meas“ wahrscheinlich die zwei wichtigsten Informationsquellen, da beide numerische zelluläre Signale enthüllen werden Wird standardmäßig im Feldtestmodus vor iOS 11 angezeigt.

Mobilfunksignalstärke wie im iPhone Field Test Mode

Beachten Sie, dass der Zugriff auf die dBm-Daten für das numerische Mobilfunksignal je nach iPhone-Modell und Mobilfunkanbieter variieren kann. Einige Mobilfunkanbieter teilen diese Informationen nicht problemlos über den Feldtestmodus. Der obige Ansatz wurde auf einem iPhone X mit der neuesten Version von iOS 11.x auf AT & T mit einem LTE-Signal durchgespielt. Wenn Sie jedoch andere GSM- oder UMTS-Signale anzeigen möchten, suchen Sie im Feldtestmodus nach der entsprechenden Auswahl App auf dem iPhone.

Und ja, zumindest auf der Consumer-Ebene ist dies der einzige Weg, auf den Feldtest-Modus auf dem iPhone zuzugreifen, und das ist seit einiger Zeit so.

Wie bekomme ich die Signalnummern, um die Balken auf dem iPhone X oder iOS 11 zu ersetzen?

Viele Benutzer möchten stattdessen die Balkensignalanzeige durch die Signalnummern ersetzen, da die numerische Empfangsanzeige genauer ist. Leider ist dies in aktuellen iOS-Versionen oder bei den neuesten iPhone-Modellen mit später iOS-Software nicht möglich. Ab sofort kann nur die iOS-Version vor iOS 11 den numerischen Empfangsindikator als Ersatz für die Empfangsbalken des Zellensignals verwenden. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie dies auf einem älteren Gerät mit einer älteren iOS-Version tun können, gehen Sie hierhin.

Hast du weitere Tipps oder hilfreiche Informationen zum iPhone Field Test Mode mit den neuesten iOS-Versionen und den neuesten iPhone-Modellen? Teile sie mit uns in den Kommentaren unten.

Like this post? Please share to your friends: