Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden Sie Remote Disc, um ein CD \ DVD Laufwerk zwischen Macs zu teilen

Jetzt, da Mac Mini, iMac, MacBook Air und Retina MacBook Pro keine internen SuperDrives mehr haben, werden Besitzer dieser neueren Macs möglicherweise mehr Nutzen aus der Remote Disc-Funktion ziehen als je zuvor. Für die Ungewohnten, Remote Disc macht so ziemlich das, was es klingt, so dass ein Mac ein anderes Macs DVD / CD-Laufwerk teilen und darauf zugreifen kann, als wäre es ihr eigenes. Mit Remote Disc können Macs ohne Diskettenlaufwerke ein anderes Diskettenlaufwerk verwenden, um Software von DVDs zu installieren, CDs in iTunes zu importieren, DVDs zu rippen und sogar CDs und DVDs zu brennen. Es ist ein großartiges Feature.

Remote Disc ist einfach und nahtlos und funktioniert mit einer Vielzahl von Mac OS X-Versionen. Zum Beispiel kann ein brandneues MacBook Air oder Retina MacBook Pro mit der neuesten Version von macOS High Sierra, Sierra, OS X El Capitan, Yosemite, Mavericks und Mountain Lion auf das SuperDrive eines viel älteren Mac mit Snow Leopard zugreifen demonstrieren Sie dies in der unten beschriebenen Anleitung.

So aktivieren Sie Remote Disc auf dem Mac mit dem CD / DVD SuperDrive

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen Sie „Sharing“
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Remote Disc“, um den Dienst zu aktivieren (beachten Sie, dass Mac OS X 10.6 es stattdessen als „DVD- oder CD-Sharing“ bezeichnet)
  3. Legen Sie eine CD oder DVD in das Laufwerk, auf das von einem anderen Mac aus zugegriffen werden muss

Aktivieren Sie CD-DVD-Laufwerkfreigabe unter Mac OS X

Jetzt, da die Remote-Disc-Freigabe aktiviert ist, kann auf die Remote-DVD oder CD zugegriffen werden, als wäre es ein interner Superdrive. Wenn die Mac-Einstellungen so eingestellt sind, dass Laufwerke auf dem Desktop angezeigt werden können, ist die DVD dort sofort sichtbar.

So greifen Sie auf das Remote-CD / DVD-Laufwerk auf dem Mac ohne Superdrive zu

  1. Wenn CDs und DVDs auf dem Desktop angezeigt werden, suchen Sie dort nach der freigegebenen CD, andernfalls …
  2. Öffnen Sie im Mac OS X Finder ein beliebiges Fenster und navigieren Sie zum Stammverzeichnis, um „Remote Disc“ oder den Namen der DVD / CD zu finden

Remote Disc auf einem MacBook Air

Wenn die Remote-Disc angefordert wird, muss der Zugriff vom Remote-Computer standardmäßig gewährt werden, obwohl diese Einstellung auf dem Mac mit einem Superdrive deaktiviert werden kann. Danach ist die CD so montiert und zugänglich, als hätte der Mac ein eigenes DVD-Laufwerk.

Dies ist ein fantastisches Feature und es ist besser, für ein externes SuperDrive zu bezahlen, wenn Sie einen älteren Mac mit einem DVD / CD-Laufwerk haben. Es ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Probleme mit Macs, die ausgefallene oder nicht funktionierende DVD-Laufwerke haben, zu umgehen.

Beeindruckend ist, dass Remote Disc es einem Mac auch ermöglicht, ein DVD-Laufwerk von einem Windows-PC auszuleihen, ähnlich wie bei der Dateifreigabe von Mac zu Windows, obwohl dies ein Thema für einen anderen Artikel sein wird.

Remote Disc Drive Sharing zwischen Macs

Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, eine CD oder DVD von einem Mac zu einem anderen zu teilen, aber wenn Sie einen anderen Ansatz kennen, dann teilen Sie es uns in den Kommentaren unten!

Like this post? Please share to your friends: