Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Verwenden Sie nicht stören beim Fahren auf dem iPhone

Nicht stören während des Fahrens ist eine iPhone-spezifische Sicherheitsfunktion, die in modernen iOS-Versionen verfügbar ist. Wie der Name schon andeutet, werden Anrufe, Nachrichten, Benachrichtigungen oder Benachrichtigungen nicht an das iPhone weitergeleitet, wenn die Funktion „Nicht stören während der Fahrt“ auf dem iPhone aktiviert ist, ähnlich wie wenn die allgemeine Anrufschutzfunktion aktiviert ist. Sie können sogar automatische Antworten auf eingehende Nachrichten aktivieren, indem Sie den Absender informieren, den Sie fahren, und Sie erneut kontaktieren, wenn Sie fertig sind.

Die ausgezeichnete Funktion „Nicht stören während des Fahrens“ kann aktiviert werden, um automatisch zu aktivieren, wenn das iPhone an eine Bluetooth-Autoradioanlage angeschlossen ist oder wenn das iPhone Bewegungsaktivitäten im Zusammenhang mit dem Auto erkennt, oder Sie können die Funktion manuell aktivieren .

So aktivieren Sie nicht stören beim Fahren auf dem iPhone

Sie benötigen ein iPhone und eine moderne Version von iOS (11.0 oder neuer), damit Ihnen diese Funktion zur Verfügung steht:

  1. Öffne die App „Einstellungen“ und gehe zu „Bitte nicht stören“
  2. Suchen Sie den Abschnitt „Nicht stören während der Fahrt“ und tippen Sie auf „Aktivieren“
  3. Wählen Sie eine der drei Aktivierungseinstellungen für Nicht stören während der Fahrt aus:
    • Automatisch – Bitte nicht stören Während der Fahrt wird versucht zu bestimmen, wann Sie sich in Bewegung befinden und automatisch aktivieren
    • Bei Verbindung mit dem Auto Bluetooth – aktiviert nicht stören während der Fahrt, wenn das iPhone an ein Auto-Bluetooth-System angeschlossen ist, ist dies wohl die nützlichste Option, wenn Sie ein Bluetooth-Autoradio haben
    • Manuell – Sie müssen die DNDWD-Funktion selbst aktivieren, wenn Sie sie verwenden möchten

    Aktivieren Sie nicht stören beim Fahren auf dem iPhone

  4. Kehren Sie zu den Einstellungen für Nicht stören während der Fahrt zurück, und suchen Sie den Abschnitt „Automatische Antwort an“. Wählen Sie dann aus, wer (falls vorhanden) automatische Antworten während der Fahrt erhalten soll
  5. Als nächstes gehen Sie zu „Auto-Reply“ und passen Sie die automatische Antwort auf Nachrichten, falls gewünscht

Das ist es, nachdem Sie „Nicht stören“ während der Fahrt konfiguriert haben, können Sie es sofort beim Fahren verwenden, sodass es Nachrichten und Benachrichtigungen versteckt, um Sie nicht abzulenken.

Die Funktion ist auf Ihrem iPhone-Sperrbildschirm bei Aktivierung mit der Meldung „Sie erhalten während der Fahrt keine Benachrichtigungen“ offensichtlich – Sie können 3D berühren und auf diese Nachricht tippen, um die Funktion bei Bedarf jedoch vorübergehend zu deaktivieren.

Nicht stören, während die Fahrfunktion aktiviert und auf dem iPhone aktiv ist

Vorausgesetzt, Ihr Auto ist mit einem Bluetooth-Autoradio ausgestattet, ist die Option „Wenn das Fahrzeug mit dem Auto verbunden ist“ ausgezeichnet zu verwenden, da es nicht aktiviert werden sollte, wenn Sie nur ein Beifahrer in einem anderen Auto sind interpretiere fälschlicherweise, dass du ein Passagier in einem anderen Fahrzeug bist, während du fährst, und aktiviere dann die Funktion, obwohl du das Fahrzeug nicht steuerst. Aber für Leute ohne eine Bluetooth-Autoradioanlage ist die automatische Eigenschaft tadellos annehmbar und einfach, wenn Sie müssen abschalten.

Ähnlich wie wenn die allgemeine Anrufschutzfunktion konfiguriert und aktiviert ist und Sie Notfallumgehung für Kontakte einrichten können, können Sie während der Fahrt Anrufschutz einstellen, damit wichtige Kontakte wie Ihre Favoritenliste während des Fahrens nicht stören können, in diesem Fall nur müssen die Nachricht „dringend“ senden und dann wird ihre Warnung auf Ihrem iPhone durchscheinen, auch wenn die Funktion „Bitte nicht stören während des Fahrens“ aktiv ist.

Übrigens ist Ihnen vielleicht die Funktion „Bitte nicht stören während der Fahrt“ aufgefallen, wenn Sie iOS auf einem neuen iPhone einrichten, aber wenn Sie die Funktion übersprungen haben oder sie auf einem anderen Gerät aktivieren möchten, können Sie sie einfach einrichten und erneut konfigurieren jederzeit mit den oben beschriebenen Einstellungen Umrisse.

Dies ist ein großartiges Feature, das theoretisch die Verkehrssicherheit verbessern und Unfälle von abgelenkten Fahrern und Text- oder Facebookbenutzern reduzieren könnte, die alle in Gefahr bringen … hoffentlich wird dies weit verbreitet und für alle iPhone-Nutzer verwendet werden, und vielleicht etwas Ähnliches wird auch in der Android-Welt eingeführt, damit Fahrer auch unterwegs weniger abgelenkt werden.

Like this post? Please share to your friends: