Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden Sie Ereigniseinladungen in iOS und OS X, um Zeiten, Besprechungen und Daten zu festigen

Event-Einladungen sind eine der besten Funktionen von Calendars in iOS und OS X, und wenn Sie sie noch nicht verwenden, um die Uhrzeit und das Datum von Meetings und Events mit Personen zu bestätigen, sollten Sie jetzt beginnen. Sobald eine Einladung gesendet wurde, wird sie dem Empfänger als Warnung angezeigt und sie können entweder die Ereigniszeit bestätigen oder eine andere vorschlagen. Es ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um mit Terminen fertig zu werden. Hier also, wie Sie Einladungen vom Mac und von jedem iOS-Gerät versenden:

Einladungen von iPhone und iPad senden

  • Starten Sie den Kalender
  • Erstellen Sie ein neues Ereignis oder tippen Sie auf ein vorhandenes und bearbeiten Sie das Ereignis
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Eingeladene“ und suchen Sie nach den Personen, die Sie zu der Veranstaltung einladen möchten

Wenn Sie zu der Veranstaltung zurückkehren, sehen Sie eine Liste mit Personen, die die Einladung bestätigt haben oder die noch nicht auf die Einladung geantwortet haben.

Laden Sie Personen aus Kalendern zu Veranstaltungen auf dem iPhone und iPad ein

Menschen zu Veranstaltungen von Mac OS X einladen

  • Starten Sie den Kalender (oder iCal, wenn Sie vor 10.8 sind)
  • Erstellen oder bearbeiten Sie ein vorhandenes Ereignis und klicken Sie auf „Eingeladene hinzufügen“
  • Geben Sie den Namen der Person (en) ein, die Sie einladen möchten, klicken Sie nach Abschluss auf „Fertig“ und senden Sie die Einladungen

Außerdem finden Sie in der Einladungsliste unter „Verfügbare Besprechungszeiten“ eine zusätzliche Option, die eine Zeitleiste basierend darauf bereitstellt, wann der Empfänger verfügbar ist. Wenn sie einen Kalender mit dir teilen, wird alles sichtbar sein, ansonsten werden nur die vorgeschlagenen Zeiten angezeigt.

Laden Sie Personen von Mac OS X zu Ereignissen im Kalender ein

Wie üblich werden alle diese Daten und Zeiten automatisch zwischen Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und Mac OS X Kalender synchronisiert, solange Sie iCloud korrekt eingerichtet haben.

Der einzige mögliche Nachteil für Kalendereinladungen? Es wird keine Ausreden geben, wenn jemand eine Veranstaltung vergessen hat, sei es bei Verabredungen zu Verabredungen oder den langweiligen Donnerstagmorgentreffen.

Like this post? Please share to your friends: