Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden Sie einen Xbox One Controller auf einem Mac mit dem Enabler Tool für OS X

Die Xbox One ist eine großartige Spielekonsole mit einem exzellenten Controller. Wenn Sie einen Mac mit ein paar Spielen haben, für die Sie einen Controller verwenden möchten, können Sie ein Drittanbieter-Tool verwenden, um Xbox One Controller-Unterstützung für Spiele unter OS zu erhalten X.

Das kostenlose Dienstprogramm wird entsprechend als „Xbox One Controller Enabler“ bezeichnet und ermöglicht es dem Controller, auf jedem Mac mit OS X Mavericks oder OS X Yosemite mit einer USB-Verbindung zu arbeiten, obwohl letzteres eine etwas technischere Implementierung erfordert. Bei jeder OS X-Version ist es etwas komplizierter, den Xbox One-Controller auf dem Mac zu verwenden, als mit einem Playstation 3-Controller, und da die Unterstützung inoffiziell ist, kann es auf dem Weg zu einigen Macken kommen. Nichtsdestotrotz ist es sicherlich einen Versuch wert, wenn Sie eine Xbox One und einen Mac haben und den Controller mit verwenden möchten.

  • Hol den XboxONeControllerEnabler vom Entwickler bei GitHub

Das Tool funktioniert durch Simulation eines virtuellen Joysticks, weshalb es einige Macken mit bestimmter Anwendungskompatibilität geben kann.

Xbox One Controller Enabler unter Mac OS X

Wahrscheinlich möchten Sie die vorkompilierte Binärdatei herunterladen, es sei denn, Sie möchten die Quelle selbst erstellen. Wie bereits erwähnt, ist dieses Dienstprogramm ein wenig komplexer, was es besser für fortgeschrittene Mac-Benutzer geeignet macht, denen experimentelle Software nichts ausmacht. Wenn Sie einen Playstation 3- oder PS4-Controller haben, ist es viel einfacher, sofort einen von denen zu erhalten, die auf einem Mac arbeiten.

Das Starten der App reicht wahrscheinlich aus, um mit früheren Versionen von OS X zu arbeiten, aber laut dem Entwickler müssen OS X Yosemite-Benutzer den Kernel-Erweiterungs-Entwicklermodus aktivieren, damit das Tool XboxOneControllerEnabler funktioniert. Dies ist über das Terminal möglich, indem Sie die folgende Befehlsfolge eingeben:

sudo nvram boot-args = kext-dev-mode = 1

Normalerweise erfordert das Ändern von Boot-Argumenten einen Neustart. Sie würden dies wahrscheinlich tun und dann die Enabler-App neu starten, bevor Sie versuchen, sie in modernen Versionen von OS X zu verwenden.

Kurz gesagt, um den kext-dev-Modus später auszuschalten, können Sie den folgenden Befehl verwenden:

sudo nvram boot-args = kext-dev-mode = 0

Da ich selbst noch keine Xbox One habe (ich fahre immer noch mit einer Xbox 360 herum, wehe mir), kann ich das nicht testen, obwohl es auf der Grundlage von Berichten aus dem Internet zu funktionieren scheint. Probieren Sie es mit Ihren Lieblingsspielen auf OS X aus, solange sie Gamepad-Controller-Unterstützung haben, sollte es gut gehen.

Star Wars KOTOR Screenshot

Wenn Sie sich für CultOfMac entscheiden, sollten Sie Mac-Gamern, die ein Gamepad für die Tastatur und Maus bevorzugen, einen guten Tipp geben.

Wenn Sie eine Xbox One haben und dies ausprobieren, lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie es für Sie funktioniert.

Like this post? Please share to your friends: