Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden Sie ein MacBook Air \ Pro im Clamshell-Modus mit Mac OS X Lion

Die Verwendung eines tragbaren Macs mit geschlossenem Deckel wird häufig als Clamshell-Modus bezeichnet, und die Verwendung von Clamshell ist seit der Einführung von Mac OS X Lion einfacher denn je. Es gibt zwei verschiedene Methoden, die erste ist für die Verwendung eines geschlossenen MacBook geschlossen mit oder ohne externe Eingabegeräte, und die zweite ist für die Verwendung Clamshell-Modus mit einem drahtlosen Gerät wie eine Bluetooth-Tastatur und Maus.

Verwenden Sie einen Mac im Clamshell-Modus mit OS X Lion

Um den Clamshell-Modus optimal nutzen zu können, benötigen Sie auch eine externe Tastatur und Maus, die jedoch nicht mehr benötigt werden. So verwenden Sie MacBook Pro / Air mit geschlossenem Deckel in OS X Lion mit oder ohne angeschlossene externe Eingabegeräte:

  • Schließen Sie das Netzteil an das MacBook, MacBook Pro oder MacBook Air an
  • Schließen Sie den Deckel, wenn ein externes Display mit dem Mac verbunden ist

Der Bildschirm flackert kurz blau, dann wird der externe Monitor aktualisiert und automatisch als primäre Anzeige eingestellt, wodurch Ihr Desktop, die Menüleiste und alle anderen Fenster auf den angehängten Bildschirm verschoben werden.

Verwenden Sie den Clamshell-Modus in OS X Lion mit einer drahtlosen Tastatur und Maus

Die Voraussetzungen für die Verwendung eines MacBook in Clamshell mit einer kabellosen Tastatur und einer Maus sind grundsätzlich dieselben, obwohl Sie eine zusätzliche Option in den Systemeinstellungen konfigurieren müssen. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass das Bluetooth-Gerät mit dem Mac gekoppelt ist (falls Sie bereits ein kabelloses Eingabegerät verwenden), und dann fortfahren:

  • Starten Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf „Bluetooth“
  • Klicken Sie auf „Erweitert“ in der unteren rechten Ecke
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Bluetooth-Geräte können diesen Computer aktivieren“.
  • Bluetooth-Weckfunktion aus der Schlafoption

  • Verbinden Sie nun das externe Display
  • Schließen Sie den Deckel des MacBook Air, MacBook Pro

Wenn Sie die Anforderungen an die physische Hardware-Konnektivität umgehen möchten, verwenden Sie das kürzlich erwähnte NoSleep-Tool, mit dem Sie den Mac geschlossen ohne Hardware ausführen können.

Insgesamt ist die Verwendung von Clamshell seit OS X 10.7 ein wenig einfacher als bei früheren Versionen von Mac OS X, wenn Sie entweder mit einem externen Bildschirm und einer angeschlossenen Maus neu starten oder aus dem Ruhezustand aufwachen mussten.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac