Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden Sie diesen einfachen Trick, um die Akkulaufzeit auf dem iPhone zu erhalten, indem Sie „Searching …“ anhalten

Dieser Trick ist ziemlich einfach, hier müssen Sie sich erinnern:

Siehe „Suchen“ auf dem iPhone oft? Schalten Sie den Airplane-Modus ein, um die Lebensdauer des iPhone zu verlängern

Wenn du eine Region betrittst, in der du normalerweise intermittierende Mobilfunksignale hast, dann kommt es zu einem schrecklich flatternden Empfang, der oft von „Kein Service“ zu „Suchen …“ wechselt, oder du verbringst eine Stunde damit, in einer Tiefgarage nach deinem Auto zu suchen , wischen Sie einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben, um auf das Control Center zuzugreifen, und drücken Sie dann den AirPlane-Schalter:

Sparen Sie die Batterie, wenn das iPhone nach einem Signal sucht

Das ist es. Dies stoppt das iPhone vom „Suchen“, indem es alle Kommunikationsaspekte des Geräts abstellt, wodurch verhindert wird, dass das Mobilfunkmodem die Batterie entleert, um nach einem Mobilfunkmast zu suchen. Halten Sie den AirPlane-Modus nur aktiviert, wenn Sie sich in der Region ohne Empfang befinden, um zu verhindern, dass das iPhone nach einem Signal sucht.

(Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen, deaktiviert der AirPlane-Modus die Fähigkeit des iPhones, Telefonanrufe zu tätigen und Daten zu senden … daher ist dieser Trick nur dann sinnvoll, wenn Sie sowieso keine Anrufe tätigen oder Daten verwenden können)

Zurück im Zellbereich? Schalten Sie das iPhone AirPlane aus

Sobald Sie sich sicher sind, dass Sie wieder in Reichweite sind, und Sie denken, dass Sie die Signalanzeige „Suchen“ nicht länger sehen, weil Sie sich außerhalb eines Parkhauslabyrinths befinden, aus den Tiefen eines Canyons entkommen sind oder gegangen sind Wenn Sie wieder in die Zivilisation zurückkehren möchten, können Sie den AirPlane-Modus sicher wieder ausschalten und haben wieder die gewohnte Signal- und Zellenverbindung. Noch einmal, springen Sie einfach zurück in das Control Center und schalten Sie es aus. Du bist gut zu gehen, und du hast die Akkulaufzeit gespart, während du dabei bist.

Dies funktioniert wirklich, um wertvolle Akkulaufzeit zu erhalten, besonders wenn Sie in einem Bereich sind, in dem das iPhone mit dem Empfang zu kämpfen hat. Ich hatte die Gelegenheit, diese Theorie kürzlich auf einer Reihe von Ausflügen in eine ländliche Gegend zu testen, und der Unterschied war spürbar. Wenn Sie also das nächste Mal an einem Ort sind, an dem Sie nicht wissen, dass Sie kein Signal haben, sollten Sie es selbst ausprobieren, denn selbst das iPhone, das Sie eine Stunde lang auf der Suche nach einem Mobilfunkmast in Ihrer Tasche haben, kann wirklich leer ausgehen Batterie weg, ohne Zugriff auf ein zuverlässiges Zellsignal zu erhalten.

Dieser Trick funktioniert bei allen iPhone-Modellen, aber der Zugriff auf das Kontrollzentrum hängt natürlich davon ab, welches iPhone Sie haben und das Kontrollzentrum kann bei einigen iOS-Versionen anders aussehen. Bei iPhones mit einer Home-Taste gelangt man vom unteren Bildschirmrand aus in das Control Center und bei iPhones ohne Home-Taste führt eine Wischgeste von der oberen rechten Ecke neben dem Display Notch zum Control Center (wie iPhone X).

Natürlich ist dies nicht der einzige Tipp, um mehr portable Nutzung Ihrer iOS-Ausrüstung zu erreichen. Einer meiner persönlichen Favoriten, den ich ständig verwende, ist der Low Power-Modus auf dem iPhone, der einige Funktionen deaktiviert, die Sie wahrscheinlich nicht bemerken in der Tat im Gegenzug für viel weniger Batterieverbrauch. Sie können auch diese iPhone Batterietricks sehen, die wirklich funktionieren, von denen keiner der Hokuspokus ist, den Sie manchmal draußen sehen werden … und natürlich, wenn Sie ein Tablet-Benutzer sind, gibt es einige Tipps, um den Akku eines iPad zu erweitern auch.

Like this post? Please share to your friends: