Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden Sie die weißen Ohrhörer, um iTunes unter Mac OS X zu steuern

Sie wissen wahrscheinlich, dass die weißen Ohrhörer, die mit iPhones und iPods mitgeliefert werden, die Musiklautstärke regeln und Titel auf Ihren iOS-Geräten überspringen, Fotos aufnehmen oder Siri beschwören können. Aber wussten Sie, dass diese berühmten weißen Apple Earbuds auch iTunes auf dem Mac steuern können? Ja, die weißen In-Ear-Kopfhörer sind weit über iOS hinaus nützlich und sie haben einige ebenso nette Funktionen, die auch mit OS X funktionieren.

Schließen Sie Apple-Ohrhörer an die Mac-Audio-Buchse an, um loszulegen, und probieren Sie die folgenden Tricks aus.

Kopfhörersteuerelemente für iTunes in Mac OS X

Eine Reihe von Apple-Ohrhörern muss an den Mac-Audio-Port angeschlossen sein, damit diese funktionieren.

  • Klicken Sie einmal auf die mittlere Schaltfläche, um die iTunes-Anwendung in OS X zu starten
  • Starten Sie die Wiedergabe eines Songs mit einem Klick in der Mitte
  • Pausiere den aktuell spielenden Song mit einem Klick in der Mitte
  • Springe zum nächsten Lied, indem du zweimal auf den mittleren Knopf tippst
  • Geh zurück, indem du dreimal auf den mittleren Knopf klickst
  • Die Systemlautstärke und die Systemlautstärke werden durch Drücken der Tasten + und – gesteuert

Kopfhörer Kontrollen für den Mac

Seltsamerweise steuern die +/- Lautstärketasten die Gesamtlautstärke des Systems und nicht die Lautstärke von iTunes.

Wenn man bedenkt, dass Siri möglicherweise bald auf den Mac kommt, kann man erwarten, dass einige der anderen Kopfhörertricks von iOS irgendwann auch in Zukunft auf den Mac übergehen werden.

Funktioniert mit Apple Classic White Ohrstöpseln und neuen EarPods

Diese Tricks funktionierten sowohl mit den älteren In-Ear-Kopfhörern als auch mit den neu gestalteten EarPods, die mit dem neuesten iPhone und iPad geliefert werden. Obwohl einige In-Ear-Kopfhörer von Drittanbietern auch die Tasten haben, können wir nicht bestätigen, dass etwas anderes als echte Apple Earbuds den Trick machen wird.

Unterstützte Macs 2010 Modelle und Up?

Auf der Mac-Seite der Dinge funktionierten die Kontrollen bei jedem von uns getesteten Mac, aber alle sind ziemlich neu. Das heißt, wir haben vor ziemlich langer Zeit im Jahr 2010 einen ähnlichen Trick für Lautstärkeregler geschrieben, der zeigt, dass er schon eine Weile existiert, aber die Einstellungen waren damals anscheinend auf die Lautstärke in iTunes beschränkt und die Tasten konnten nicht funktionieren viel mehr. So ist es nicht ganz klar, wie neu das Mac-Modell sein muss, um die Kopfhörertricks zu unterstützen, aber es ist auch möglich, dass es komplett softwarebasiert ist. Wenn Sie auf Ihrem Mac keine Antwort finden, lassen Sie uns wissen, welches Modell und welche Version von OS X Sie in den Kommentaren verwenden, und wir können versuchen, das herauszufinden.

Like this post? Please share to your friends: