Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verwenden der Escape-Taste in der Touch Bar MacBook Pro

Einer der kontroversesten Aspekte der mit Touch Bar ausgestatteten MacBook Pro-Modelle ist die Entfernung einer physischen Hardware-Escape-Taste. Anstatt eine immer vorhandene physische Escape-Taste zu sein, ist die neue Escape-Taste eine digitale Taste auf dem Touch-Bar-Bildschirm, die normalerweise sichtbar ist, aber nicht immer.

Wir besprechen die Verwendung der Escape-Taste in der Touch-Leiste eines Macs und zeigen auch, wie sie angezeigt wird, wenn die Escape-Taste aus irgendeinem Grund nicht sichtbar ist.

Drücke die digitale „ESC“ -Taste in der Touch-Leiste, um zu entkommen

Der Zugriff auf die neue Escape-Taste in der Touch-Leiste ist normalerweise nur eine Frage des Tippens auf „Esc“, wenn sie auf dem Touch-Bar-Bildschirm erscheint, aber manchmal wird sie nicht auf der MacBook Touch-Leiste angezeigt.

Die Escape-Taste in der Touch-Leiste

Escape-Taste nicht in der Touch Bar sichtbar? Versuche dies

Wenn Sie die Esc-Taste in der Touch-Leiste nicht sehen können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass sich die Touch-Leiste in einer sekundären Menüoption befindet, unabhängig davon, ob es sich um den Kontrollstreifen oder ein anwendungsspezifisches Touch-Bar-Menü handelt.

Wenn die „Escape“ -Taste der Touch Bar momentan nicht sichtbar ist, müssen Sie wahrscheinlich die Taste „(X)“ oder die Taste „Exit“, die Schaltfläche „Done“ oder die Schaltfläche „Cancel“ drücken, um aus einer Taste zu gelangen Der aktuelle Touch Bar-Bildschirm kehrt zu der Stelle zurück, an der die Standard-Escape-Taste angezeigt wird. Dies sollte die „Esc“ -Taste wieder sichtbar machen.

Drücken Sie beispielsweise die „X“ -Taste, um den App-Strip-Kontrollstreifen zu schließen:

Oder klicken Sie auf die Schaltfläche „Abbrechen“, um die Touch Bar-Optionen zu schließen:

Dies zeigt die Escape-Taste, die Sie erwarten könnten:

(Oben gezeigt mit nativer Touch Bar und mit der App Touche, die das Feature auch auf dem Bildschirm demonstrieren kann, was es ein bisschen leichter erklärt)

Die Escape-Taste wird nicht angezeigt, Touch Bar verhält sich komisch?

In seltenen Fällen kann die Touchleiste auch einfrieren und reagiert nicht mehr. In diesem Fall sollte das Erzwingen eines solchen Problems durch einen erzwungenen Neustart des Touch Bars ausgelöst werden.

Möchten Sie eine echte Escape-Taste auf der Mac-Tastatur?

Wenn Sie wie ich sind und die Escape-Taste oft im Laufe des Tages verwenden, kann die digitale Touch Bar-Escape-Taste eine Herausforderung sein, besonders wenn sie nicht immer sichtbar oder verfügbar ist, ohne ein paar Tasten auf dem Bildschirm zuerst zu wechseln. Die beste derzeitige Option (abgesehen von der Verwendung einer externen Tastatur) wäre es, eine Hardware-Escape-Taste neu zuzuordnen, um die Feststelltaste oder einen anderen Hilfstaster zu ersetzen, den Sie nicht oft benutzen.

Während einige fortgeschrittene Computerbenutzer das Fehlen einer physischen Escape-Taste als nicht intuitiv oder frustrierend empfinden, ist einer der Vorteile des Touch Bar-Ansatzes die anderen digitalen Tasten, die auf der Touchbar hinzugefügt werden können, wie eine Bildschirmsperrtaste.

Können Sie die Esc-Taste auf der Touch-Leiste verschieben, um mit der linken Seite der Tastatur zu fluchten?

Ein weiterer interessanter Aspekt der virtuellen Escape-Taste bei Touch-Macs ist, dass die Touch Bar Escape-Taste nicht mehr an der langen Position der Tastatur in der oberen linken Ecke liegt, sondern fast um eine ganze Schlüssellänge eingerückt ist. Dies kann dazu führen, dass einige Escape-Tasten gedrückt werden und ein bisschen Finger getanzt wird, bis sich die Benutzer an die neue Position des eingerückten virtuellen Escape-Keys gewöhnt haben. Gegenwärtig gibt es keine Möglichkeit, die Einrückung der Escape-Taste auf der Touchbar zu entfernen, da die Touch-Bar-Anzeige selbst nicht tatsächlich diesem Bereich der Touch-Leiste entspricht.

Escape Key Lückeneinzug Touch Bar

Für diesen Fall sind dies die Optionen, die für die Verwendung der Escape-Taste auf Touch-Macs zur Verfügung stehen. Vielleicht werden zukünftige Versionen von Macs Benutzern erlauben, die Touch Bar auf High-End-Hardware zu deaktivieren, und vielleicht werden zukünftige Touch Bar-Versionen die virtuelle Escape-Taste nicht mehr merkwürdig in die Touch Bar einrücken, oder vielleicht zukünftige Touch Bar-Macs wird 3D Touch und haptisches Feedback auf der Touch Bar haben, um es ein bisschen deutlicher zu machen, wenn Touch-Typen die virtuelle Escape-Taste drücken? Wer weiß, was die Zukunft bringen wird?

Wie gefällt Ihnen die neue virtuelle Touch Bar Escape-Taste? Hast du Tipps oder Kommentare? Lass uns wissen!

Like this post? Please share to your friends: