Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Versuchen Sie Windows 8 Consumer Preview auf einem Mac mit VirtualBox

Sie wissen wahrscheinlich, dass Windows 8 Consumer Preview kürzlich veröffentlicht wurde. Darauf setzt Microsoft seine Zukunft und kombiniert seine traditionelle Desktop-Erfahrung mit der neuen, gefliesten Metro-Schnittstelle für Tablets und tragbare Computer.

Dank der Virtualisierung kann jeder Windows 8 problemlos direkt über seinem aktuellen Betriebssystem ausprobieren. Dies macht es einfach, sowohl zu installieren als auch später zu entfernen, wenn Sie damit fertig sind. Während dieser Artikel für Mac-Benutzer gedacht ist, wird VirtualBox unter Linux, Solaris und Windows laufen, so dass Sie dies auf fast jede Plattform bringen können.

Alles ist kostenlos und es gibt wenig Risiko, dies auszuprobieren. Wenn Sie neugierig auf Windows 8 waren, ist dies der einfachste Weg, um direkte Erfahrungen damit zu machen. Hier ist, was Sie brauchen, um loszulegen:

  • Laden Sie Windows 8 Consumer Preview ISO – kostenlos herunter – legen Sie das ISO auf den Desktop oder irgendwo leicht zu finden, da Sie später darauf verweisen werden
  • Laden Sie VirtualBox herunter – kostenlos – gehen Sie vor und installieren Sie dies nach dem Download, es ist ein Standard-Anwendungsprogramm

Stellen Sie sicher, dass die Version von VirtualBox mit der Version von Windows 8 Consumer Preview übereinstimmt, die Sie herunterladen. Wenn Sie eine in 64-Bit erhalten, erhalten Sie beide in 64-Bit, dasselbe gilt für 32-Bit-Versionen.

Für die beste Leistung sollten Sie einen relativ neuen Computer mit mindestens 4 GB RAM verwenden. Wie üblich, VMs sind viel schneller von einer SSD ablaufen, aber es ist keine Voraussetzung.

Installieren der Windows 8 Consumer Preview in VirtualBox

  1. Starten Sie VirtualBox und erstellen Sie eine neue virtuelle Maschine. Benennen Sie es und wählen Sie Windows und Windows 8 als Betriebssystem und Version
  2. Legen Sie RAM als 2 GB fest und erstellen Sie eine neue virtuelle Festplatte, legen Sie sie auf 20 GB fest, wählen Sie VDI als Typ und legen Sie die dynamische Zuweisung fest
  3. Speichern Sie die virtuelle Maschine und klicken Sie auf „Erstellen“
  4. Zurück auf dem VirtualBox Bildschirm, wählen Sie die Windows 8 VM und klicken Sie auf „Start“ um zu booten
  5. Starten Sie die VirtualBox VM mit Windows 8

  6. Klicken Sie auf dem Bildschirm „Installationsmedien auswählen“ auf das Ordnersymbol rechts und suchen Sie die zuvor heruntergeladene Windows 8-ISO als Medienquelle
  7. Starten Sie Windows 8 und wählen Sie Ihre Spracheinstellungen, klicken Sie auf „Installieren“ und verwenden Sie dann den folgenden Produktschlüssel von Microsoft: DNJXJ-7XBW8-2378T-X22TX-BKG7J
  8. Wählen Sie im Menü Installationstyp „Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren“, wählen Sie die virtuelle Festplatte und klicken Sie auf „Weiter“
  9. Windows 8 wird installiert und automatisch neu gestartet, wenn Sie fertig sind, ein Login einrichten und Sie sind auf dem Weg

Das Beste an Windows 8 ist die Metro-Schnittstelle. Die neu gestaltete Benutzeroberfläche ist offensichtlich für Tablets und Touch-Oberflächen geeignet, aber es funktioniert auch mit einer Maus und einem Trackpad, um ein Gefühl für Dinge zu bekommen. Setzen Sie VirtualBox in den Vollbildmodus, um die beste Erfahrung hier zu erhalten, und denken Sie daran, dass dies eine Consumer Preview (öffentliche Betaversion) ist und es derzeit keine Multitouch-Unterstützung gibt, sodass nicht alles mit der endgültigen Version identisch sein wird.

Windows 8 Metro

Wenn Sie auf den Windows 8 App Store zugreifen möchten, benötigen Sie eine Microsoft-Anmeldung über Hotmail oder MSN oder erstellen Sie bei Bedarf eine. Sie werden eine Handvoll kostenloser Apps zum Spielen finden, darunter einige beliebte Spiele.

Sie werden bemerken, dass es auch im traditionellen Desktop-Modus einige wichtige Änderungen gibt, vor allem gibt es kein Startmenü, was dies die erste große UX-Änderung für Windows seit Windows 95 wirklich ist.

Windows 8 Desktop

Alles in allem ist es ein interessantes Betriebssystem zum Auschecken, aber ich bleibe bei einem Mac.

Wenn Sie sehen, dass wir das schon einmal behandelt haben, wird Ihnen die neueste Version von VirtualBox die Installation von Windows 8 Consumer Preview viel einfacher machen als die ursprüngliche Developer Preview, und es ist praktisch keine Konfiguration erforderlich, um alles zum Laufen zu bringen. Nett!

Like this post? Please share to your friends: