Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Versuchen Sie es nicht zu Hause: Zerstören Sie ein iPhone, indem Sie das Datum ändern

Hin und wieder wird ein schrecklicher Bug entdeckt, der ein iPhone zum Absturz bringen kann, es fast nutzlos macht, oder selten, schlimmer. Das schlimmste Szenario trifft hier zu, denn es stellt sich heraus, dass Sie ein iPhone komplett zerstören können und es funktionsunfähig machen, indem Sie einfach die Gerätedaten auf eine bestimmte Zeit und ein Datum weit in der Vergangenheit ändern.

Wir zeigen Ihnen, wie dieser Datumstrick funktioniert, um ein iPhone zu zerstören, so dass Sie es selbst vermeiden können. Absolut nicht versuchen Sie es selbst, setzen Sie die Uhr des iPhone unter keinen Umständen auf den 1. Januar 1970, es wird jedes iPhone kaputt machen. Es wird angeblich auch jedes iPad oder iPod touch brick, also versuchen Sie es nicht auf einem iOS-Gerät.

Versuchen Sie es nicht selbst, Sie werden das iPhone ruinieren. Das kann man nicht deutlicher machen, wenn man das versucht, ruiniert man das iPhone. Mit anderen Worten, versuchen Sie es nicht mit einem iPhone, das Ihnen wichtig ist, es sei denn, Sie möchten es zur Reparatur an Apple zurückschicken. Dadurch wird das iPhone zerstört und funktionsunfähig gemacht. Das bedeutet, dass Sie das iPhone überhaupt nicht benutzen können, es wird kaputt gehen. Also wiederholen wir es noch einmal, versuchen Sie es nicht selbst. Versuche das nicht Zuhause. Versuchen Sie das nicht mit Ihrem iPhone. Versuchen Sie das nicht mit Ihren Freunden oder anderen iPhone. Und am wichtigsten, lassen Sie sich nicht täuschen, dies von jemand anderem zu versuchen, da es mehrere lächerliche Streiche in Form von verschiedenen Ansprüchen im Internet kursieren, was passiert, wenn Sie das iPhone Datum weit in die Vergangenheit setzen – nicht Mach es, es bricht das iPhone. Dies wird oft als ein gemauertes Telefon bezeichnet, weil das iPhone so nützlich wie Ziegel wird.

Versuchen Sie es nicht, es brickt das iPhone

Was nicht zu tun ist: Alles, was erforderlich ist, um das iPhone zu zaubern, ist, die Uhr auf den 1. Januar 1970 zurückzusetzen. Dies geschieht über die App Einstellungen> Allgemein> Datum & Zeit, automatische Deaktivierung und manuelle Einstellung der Uhr auf den 1. Januar 1970. Dann, schalten Sie das iPhone aus und erneut oder zwingen Sie es neu zu starten. Das iPhone, iPad oder iPod touch ist jetzt gemauert. Das ist es. Das iPhone bootet dann wieder und bleibt auf einem  Apple-Logo-Bildschirm stecken, was sonst nicht möglich ist. Es hängt vollständig und das Gerät wird unbrauchbar.

Tu das nicht:
Brick ein iPhone mit einem Datumstrick, das das iPhone zerstört

Sie werden daran hängen bleiben, das iPhone wird nutzlos:
iPhone auf Apple-Logo stecken

Dies ist offensichtlich ein böser Fehler, und obwohl es unwahrscheinlich ist, dass durchschnittliche Benutzer versuchen werden, ihre iPhone-Uhr zurück in die Woodstock-Ära zu bringen, gab es verschiedene Streiche und Behauptungen im Internet, die versuchen, Leute dazu zu bringen, ihren Takt zurück zu setzen in den 1970er Jahren. Fallen Sie nicht darauf herein.

Das unten abgebildete eingebettete Video zeigt dies, wenn ein Benutzer eine iPhone-Uhr auf den 1. Januar 1970 zurücksetzt und dann das Gerät neu startet. Dann bleibt es auf dem Apple-Logo stecken und startet nicht weiter. Das Gerät ist effektiv gemauert.

Hilfe, mein iPhone ist von der 1970 Date Bug Bricked! Was mache ich?

Anscheinend gibt es einen zuverlässigen Weg, um diesen Fehler zu beheben, wenn Ihr iPhone wegen des Datums in einen Ziegelstein verwandelt wurde: Bringen Sie das iPhone zur Reparatur zu Apple. Das ist es, definitiv funktioniert das, und Apple wird sich darum kümmern – anscheinend wird die Batterie zurückgesetzt, was die Uhr repariert … was uns zur nächsten möglichen Methode führt.

Ein weiterer Ansatz zur Behebung des Brick Date-Bugs besteht darin, das iPhone zu öffnen und den Akku kurzzeitig zu trennen, den Akku wieder anzuschließen und das iPhone wieder zusammenzubauen, wenn Sie die Werkzeuge, Schraubendreher und Geduld haben. Dies funktioniert, weil es die interne Uhr auf dem iPhone ab dem 1. Januar 1970 Unix Epoche Ziegel Datum setzt. Das wird jedoch offensichtlich keine Lösung für alle sein.

Einige Benutzer berichten, dass das Einlegen einer anderen aktiven SIM-Karte in das iPhone es auch wieder möglich machen kann, aber angesichts der Ungewissheit wird es nicht empfohlen, sich auf das SIM-Karten-Verfahren zu verlassen, um das gemauerte iPhone zu reparieren.

Interessanterweise funktioniert die typische Methode, ein iPhone auf dem Apple-Logo mit DFU-Wiederherstellung zu fixieren, nicht, weshalb das iPhone in einen Apple-Store zur Reparatur gebracht werden muss.

Jetzt, wo Sie diesen schrecklichen Bug bemerken, was auch immer Sie tun, versuchen Sie das nicht zu Hause mit einem Ihrer iOS-Geräte! Wenn Sie zufällig auf diesen Fehler gestoßen sind oder es trotzdem gemacht haben, lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche Methode Sie zur Lösung des Problems verwendet haben!

Like this post? Please share to your friends: