Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Verstehen „Das iPhone wird mit einer anderen iTunes-Mediathek synchronisiert. Möchten Sie dieses iPhone löschen und mit dieser iTunes-Mediathek synchronisieren?

Eine der beängstigendsten iTunes-Nachrichten, die ein iPhone, iPad oder iPod Benutzer sehen kann, wenn sie ein Gerät an einen Computer anschließen, ist die Nachricht, die Ihnen zwei Optionen gibt, Abbrechen oder „Löschen und Synchronisieren“ – das klingt wie Sie Ich bin gerade dabei, alles auf dem iPhone oder iPod touch komplett zu löschen, oder? Nun, so funktioniert es nicht.

Lassen Sie uns diese iTunes-Warnmeldung untersuchen und verstehen, was sie bedeutet und was die daraus resultierende Aktion „Löschen und Synchronisieren“ tatsächlich bewirkt.

Falls es Unklarheiten gibt, ist die vollständige iTunes-Nachricht, die Sie sehen werden:

Natürlich konzentrieren wir uns auf das iPhone, aber Sie können das iPhone durch den iPod touch oder das iPad ersetzen, vorausgesetzt, es handelt sich um die verwendeten Geräte.

Wie es sich anhört: Löschen Sie alles auf dem gesamten Gerät

Die Nachricht ist einschüchternd und es klingt, als ob Sie „Löschen und synchronisieren“ drücken, damit Ihr gesamtes iPhone, iPad oder iPod touch gelöscht wird, richtig? Ja, so liest es sich und wie es klingt, was es zu einer erschreckenden Nachricht macht, die man in iTunes sehen kann … aber die gute Nachricht ist, dass dies die am schlechtesten formulierte iTunes Nachricht ist, die man sieht, weil man auf „Löschen und Sync“ klickt Lösche das iPhone überhaupt nicht, es entfernt nur den iTunes-Inhalt von diesem iPhone. Der erweiterte Dialogtext weist darauf hin, aber es ist wirklich nicht klar genug, und die Schaltfläche ist „Löschen“, was wahrscheinlich eine Million Backups inspiriert.

Ist das sinnvoll? Wenn Sie auf „Erase and Sync“ klicken, nichts anderes auf dem Gerät.

Was es tatsächlich macht: Löschen Sie nur die iTunes Medien, sonst wird nichts gelöscht

Wenn Sie zum Beispiel eine große Musikbibliothek auf dem iPhone haben und auf die Schaltfläche „Löschen und synchronisieren“ klicken, wird diese Musikbibliothek sofort gelöscht, aber alle Ihre Kontakte, Fotos, Apps, Anpassungen und anderen Medien bleiben auf dem iPhone unberührt. Nur der Musik- und iTunes-Inhalt wird gelöscht. Das bedeutet, dass die gesamte große Musikbibliothek verschwinden wird, aber sonst nichts.

Folgendes passiert zum Beispiel, wenn Sie ein iPhone an einen neuen Computer anschließen, der mit einem anderen Computer synchronisiert wurde:

Löschen Sie das iPhone und synchronisieren Sie es mit der iTunes-Mediathek oder nicht mit der iTunes-Nachricht

Wenn Sie auf die erschreckende Schaltfläche „Löschen und Synchronisieren“ klicken, werden die Musikbibliothek und der iTunes-Inhalt gelöscht, aber nichts anderes, als in der Speicherleiste von iTunes für dieses Gerät zu sehen ist:

Löschen und Synchronisieren entfernt nur den iTunes-Inhalt, sonst nichts

Wie Sie in den Screenshots sehen können, befinden sich viele GB Fotos und andere Daten auf dem Gerät, von denen keines berührt wurde, obwohl Sie auf die gefürchtete Schaltfläche „Löschen und Synchronisieren“ klicken. Wiederum werden nur iTunes-bezogene Medien aus der alten iTunes-Mediathek entfernt. Das bedeutet, wenn Sie eine Menge Songs von einem alten Computer auf diesem Gerät haben, werden sie entfernt. Eine Möglichkeit besteht darin, die Musik vom iPhone, iPod oder iPad zunächst mithilfe eines Drittanbieter-Tools auf den Computer zu kopieren, diese Bibliothek dann in iTunes zu importieren und dann die oben beschriebene Option „Löschen und Synchronisieren“ zu verwenden. Eine weitere Option ist das Kopieren von Synchronisierungsdaten, um iTunes synchronisieren zu können, ohne etwas zu verlieren.

Probieren Sie es selbst aus, Sie erhalten den gleichen Effekt. Wenn Sie sich darüber Sorgen machen, was verständlich ist, da niemand wirklich alles löschen möchte, nur um iTunes zu synchronisieren, sichern Sie einfach zuerst Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch.

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Sie ein iPhone auf einem anderen Computer konfiguriert und versucht haben, es mit einem anderen Computer zu verbinden. Diese Meldung wird auch angezeigt, wenn Sie ein neues iPhone oder iPad aus einem älteren Backup wiederhergestellt haben, das zuvor mit einem anderen Computer synchronisiert wurde, und anschließend versucht hat, eine Verbindung zu einem anderen Computer mit iTunes herzustellen.

Diese Nachricht wurde so lange formuliert, wie iTunes mit Geräten synchronisiert hat, aber es sollte klargestellt werden, dass sie nicht so beängstigend klingt.

Übrigens, wenn Sie tatsächlich ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und alles entfernen möchten, können Sie dies auch mit diesen Anweisungen tun.

Like this post? Please share to your friends: