Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verschieben Sie die iPhoto-Mediathek auf eine externe Festplatte

Lassen Sie uns gleich dazu springen und erfahren, wie Sie die iPhoto-Bibliothek verschieben können. Dies ist im Grunde ein zweistufiger Prozess; Verschieben oder kopieren Sie die iPhoto-Mediathek an den neuen Ort und zeigen Sie dann auf diesen neuen Ort in der iPhoto-App.

So verschieben Sie die iPhoto-Mediathek

Zuerst müssen wir die iPhoto-Bibliothek verschieben oder kopieren, das ist einfach:

  • Öffnen Sie ~ / Pictures / und suchen Sie nach dem Paket „iPhoto Library“. Das Symbol sieht aus wie das Bild rechts – öffnen Sie das Paket nicht, Sie möchten das gesamte Verzeichnis verschieben
  • Verschieben oder kopieren Sie „iPhoto Library“ an das neue Ziel, indem Sie es an den gewünschten Speicherort auf einer neuen Festplatte oder Partition ziehen und ablegen

Je nachdem, wie viele Bilder Sie in iPhoto gespeichert haben, kann das Verschieben oder Kopieren der Bibliothek eine Weile dauern. Das Warten ist bei weitem der längste Teil dieses Vorgangs, aber wenn das Kopieren abgeschlossen ist, müssen Sie iPhoto nur auf den neuen Speicherort verweisen:

Zeigen Sie iPhoto auf den Speicherort der neuen Bibliothek

Als Nächstes werden wir iPhoto mitteilen, wo sich der neue Standort befindet:

  • Halten Sie die Wahltaste gedrückt und starten Sie iPhoto
  • Suchen Sie die iPhoto-Mediathek in der Liste oder klicken Sie auf „Andere Bibliothek“, um manuell zum neuen Speicherort zu navigieren, und klicken Sie dann auf „Auswählen“.

Verschieben Sie die iPhoto-Mediathek

Dies geschieht normalerweise sofort, aber manchmal kommt es zu einer leichten Verzögerung, da iPhoto die Bibliotheksdatei erneut liest. Jetzt wird iPhoto die Bibliothek verwenden, die Sie an dem neuen Speicherort angegeben haben. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Bilder nicht verfügbar sind, wenn Sie eine andere Festplatte auswählen und dann iTunes starten, ohne dass das Laufwerk verbunden ist.

Dieser Tipp von einem unserer Kommentatoren ist ein Lebensretter für jeden, der mit wenig Speicherplatz auf der Festplatte arbeitet, da es viel sinnvoller ist, iPhoto- und iTunes-Bibliotheken auf externen Laufwerken zu speichern, anstatt Speicherplatz mit selten verwendeten Mediendateien zu belegen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac