Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verhindern, dass Lautstärketasten die Rufton- und Alarmstufen auf dem iPhone ändern

Wenn Sie jemals ein Kind mit Ihrem iPhone spielen ließen, wissen Sie, dass wahrscheinlich jede physische Taste einige Millionen Male gedrückt wird, oft wiederholt. Es ist offensichtlich wenig Schaden an sich, aber ein ziemlich häufiges Szenario ist, dass ein Elternteil ihr iPhone ihrem Kind übergibt, um ein Spiel zu spielen oder ein Video anzuschauen, und dann das iPhone zurück in ihre Hosentasche bringt und nicht viel darüber nachdenkt . Dann vergehen ein paar Stunden (oder Tage), und äh, oh, der Elternteil entdeckt, dass sie Telefonanrufe, SMS, Alarmmeldungen und E-Mail-Chimes verpasst haben, weil das Telefon überhaupt keinen Ton ausgibt Mute-Schalter wird nicht aktiviert. Hmm!

Die Ursache dafür ist ziemlich einfach; die Lautstärketasten an der Seite des iPhone. Glücklicherweise hat Apple an genau dieses Szenario gedacht, und sie haben den so genannten „Elternmodus“ für die Lautstärketasten gefunden, mit dem Sie ein Lautstärkegrenze über die iOS – Softwareeinstellungen festlegen und gleichzeitig die Hardware – Lautstärkeregler deaktivieren können Lautstärkepegel.

So deaktivieren Sie die Lautstärkeregler auf dem iPhone

Dies verhindert, dass die Hardware-Lautstärketasten nur die Lautstärkepegel der Ruftöne und Warnungen einstellen:

  1. Öffne die App Einstellungen auf dem iPhone und gehe zu „Sounds“
  2. Schieben Sie unter „Klingeltöne und Alarme“ die Lautstärkeregelung auf den gewünschten Pegel und schalten Sie dann den Schalter für „Wechseln mit den Tasten“ in die Position „AUS“
  3. Verhindern Sie, dass Lautstärketasten die Lautstärke des Klingeltons und des Alarms auf dem iPhone ändern

  4. Verlassen Sie die Einstellungen mit der Gewissheit, dass die Lautstärketasten das Telefon nicht mehr verstummen lassen, selbst wenn sie einige Milliarden Mal gedrückt werden

Sie können es selbst ausprobieren, indem Sie die Lautstärketasten drücken. Sie wirken sich nicht mehr auf den Rufton oder die Alarmstufe aus. Sie ändern jedoch weiterhin die Lautstärke von App, Spielen und Videos.

Der durchschnittliche iPhone-Nutzer wird wahrscheinlich nicht viel Nutzen daraus ziehen und könnte sogar genervt sein, dass seine iPhone-Lautstärketasten nicht funktionieren, um die Lautstärke wie erwartet zu ändern, aber Eltern, Babysitter und Erzieher werden es wahrscheinlich als eine der vielen Tipps lieben um ihre Geräte kinderfreundlicher zu machen.

Für das, was es wert ist, bieten das iPad und der iPod touch dieselbe Einstellung in iOS, aber da diese Geräte nicht regelmäßig als primäre Kontaktgeräte verwendet werden, ist es im Vergleich zum iPhone etwas weniger nützlich. Das heißt, alle iOS-Geräte können von der Festlegung von Lautstärkebegrenzungen profitieren, auch wenn es sich nur um die Musik-App handelt.

Like this post? Please share to your friends: