Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verbessern Sie mein iPhone, indem Sie Standortdienste sperren

Find My iPhone und Find My iPad sind Sicherheitsfunktionen, die das Auffinden von verlorenen iOS-Geräten auf GPS-Karten erleichtern. Ein potenzielles Problem besteht darin, dass nach dem Verlust eines Geräts, oder genauer gesagt, nach dem Diebstahl eines Geräts, GPS oder Find My iPhone ausgeschaltet werden kann, wodurch die Fähigkeit „Mein iPhone suchen“ deaktiviert wird, das fehlende Gerät zu verfolgen. Eine großartige Lösung dafür ist die Verwendung von iOS-Einschränkungen, um zu verhindern, dass die Ortungsdienste überhaupt abgeschaltet werden, was dazu führt, dass GPS und Find My iPhone ständig eingeschaltet bleiben. Das heißt, solange das Gerät eingeschaltet ist, ist GPS eingeschaltet, sodass es die gesamte Zeit verfolgt werden kann.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Vorgang zum Einrichten von „Mein iPhone suchen“ durchgeführt haben, und fahren Sie dann mit den unten stehenden Anweisungen fort, um die Standortdienste zu sperren.

  • Öffne Einstellungen und tippe auf „Allgemein“
  • Suchen Sie nach „Einschränkungen“ und tippen Sie darauf, geben Sie das Passwort ein, falls es bereits aktiviert ist. Wenn Einschränkungen noch nicht aktiviert sind, tippen Sie im nächsten Bildschirm auf „Einschränkungen aktivieren“ und geben Sie ein Passwort ein, um auf die Funktion zuzugreifen
  • Scrollen Sie nun nach unten zu „Datenschutz“ und tippen Sie auf „Location Services“
  • Stellen Sie sicher, dass die Standortdienste aktiviert sind, und scrollen Sie dann ganz nach unten, um zu überprüfen, ob „Mein iPhone suchen“ ebenfalls aktiviert ist
  • Jetzt geh zurück zum ganz oben (tippe auf die Titelleiste, um dorthin zu springen), und wähle „Keine Änderungen erlauben“
  • Verlassen Sie die Einstellungen

Verbessere dein iPhone

Mit dieser Konfiguration gibt es jetzt eine zusätzliche Schutzebene für das Gerät mit GPS und Find My iPhone gewaltsam links. Und ja, das funktioniert auch auf einem iPad oder iPod touch, obwohl die Genauigkeit des Find My-Dienstes auf einem WLAN-Gerät nicht so zuverlässig ist und wir uns daher hier auf das iPhone konzentrieren.

Es empfiehlt sich, für den Zugriff auf Einschränkungen ein anderes Kennwort zu verwenden als für das Kennwort für den Sperrbildschirm. Wenn Sie unterwegs sind, zum Verlust von Geräten neigen oder sich in einem Bereich mit hohem Diebstahlrisiko befinden, sollten Sie eine Sperrbildschirmnachricht auf dem Gerät platzieren mit Ihren Eigentumsinformationen darauf, was es besonders leicht macht, zurückzukehren, sollte eine nette Person das Telefon erhalten.

Like this post? Please share to your friends: