Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Verbessern Sie das Diktat mit dem Live Speech-To-Text- und Offline-Modus in Mac OS X

Wenn Sie Diktat mit beliebiger Regelmäßigkeit verwenden, ist dies eine sehr zu aktivierende Option, da ein erweitertes Diktat Ihre Verwendung der exzellenten Sprache-zu-Text-Funktion auf dem Mac sicher verbessert.

Aktivieren des erweiterten Diktats auf dem Mac

  • Gehe zum  Apple-Menü und gehe zu „Systemeinstellungen“
  • Wählen Sie das Kontrollfeld „Diktat und Sprache“, gefolgt von der Registerkarte „Diktat“
  • Stellen Sie sicher, dass Diktat auf „Ein“ eingestellt ist, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Verbessertes Diktat verwenden“.

Aktivieren Sie das erweiterte Diktat für die Offlineunterstützung

Wenn Sie Enhanced Dictation zum ersten Mal aktivieren, benötigen Sie einen Download von 785 MB von den Apple-Servern. Dies bedeutet, dass Sie diese Funktion während einer Internetverbindung aktivieren möchten, bevor Sie die vollständige Offline-Diktierfunktion verwenden können.

Um das erweiterte Diktat zu aktivieren, müssen einige Dateien auf den Mac heruntergeladen werden

Sobald diese Funktion aktiviert ist, funktionieren alle standardmäßigen Sprach-zu-Text-Funktionen, einschließlich aller Diktatbefehle, mit oder ohne Internetzugang.

Verwenden von Diktieren für Sprache zu Text in Mac OS X

Für die Ungewohnten wird die Verwendung von Diktieren durch zweimaliges Antippen der Taste „fn“ (Funktion) aus einem beliebigen Texteingabefenster oder einer Textbox gestartet. Dies ruft ein kleines Mikrofonsymbol auf, um anzuzeigen, dass es bereit ist, Spracheingabe zu empfangen. Jetzt fangen Sie einfach wie gewöhnlich an zu sprechen, und Ihre Wörter und Sätze erscheinen automatisch auf dem Bildschirm.

Offline-Diktat in OS X verwenden

Das Diktat ist schlau genug, um Pausen und längere Pausen als einfache Interpunktion zu erkennen, Kommas und Punkte hinzuzufügen und dann neue Sätze zu kapitalisieren. Über die Standardsprache hinaus können Sie sogar Befehle wie Interpunktion, Groß- / Kleinschreibung, Groß- und Kleinschreibung, Absätze, Zeilenumbrüche, Leerzeichen, Zeilenumbrüche, Sonderzeichen und vieles mehr eingeben, wie Sie hier finden. Benutzer können den Diktat-Trigger auch so einstellen, dass er nur einmal gedrückt wird oder wenn ein Tastendruck erforderlich ist.

Einige Benutzer werden feststellen, dass Enhanced Dictation standardmäßig aktiviert ist, obwohl das Herunterladen der Offline-Unterstützung bei der ersten Verwendung von Dictation manuell ausgelöst wird. Abhängig von den Einstellungen vor dem Upgrade auf die neueste Version von OS X müssen Sie die Funktion möglicherweise im Einstellungsfenster aktivieren. Wenn das Diktat zuvor deaktiviert wurde, bleibt es so und die erweiterte Fähigkeit wird nicht aktiviert, bis Sie das Diktat erneut aktivieren.

Die Diktierunterstützung wurde zuerst in OS X Mountain Lion und die erweiterte Diktierfunktion erfordert OS X Mavericks oder neuer.

Like this post? Please share to your friends: