Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Überwachen Sie Systemstatistiken, CPU-Temp, Lüftergeschwindigkeit in Mac Notification Center

Viele Mac-Benutzer überwachen ihre Systemstatistiken, einschließlich Prozessorauslastung, Speicherauslastung, Festplattenaktivität, Netzwerkauslastung, CPU-Temperatur, Lüftergeschwindigkeit und möglicherweise Batteriestatistiken. Das Aktivitätsmonitor-Dock-Symbol bietet eine Möglichkeit, dies zu tun, aber es ist nur begrenzt möglich. Wenn Sie also alle Arten von Systemressourcenaktivitäten in einem einzigen Kontrollfeld sehen, werden Sie diese beiden Notification Center-Widgets für Mac OS zu schätzen wissen X.

Die erste heißt Monit und bietet nach dem Hinzufügen zur Notification Center eine schnelle Übersicht über CPU-Aktivität, Speicherauslastung, Festplattenaktivität, Akku- und Netzwerkaktivität. Sie können dann auf eines der kleinen Aktivitätssymbole klicken, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Holen Sie sich Monit aus dem Mac App Store hier

Überwachen der Systemressourcennutzung in Monit für Mac Notification Center

Das zweite Dienstprogramm heißt Fanny und überwacht die Lüftergeschwindigkeit und CPU-Temperatur des Mac, auch innerhalb der Benachrichtigungszentrale. Dieses Tool ist wahrscheinlich am nützlichsten für Mac-Laptop-Benutzer, aber viele Desktop-Benutzer möchten wissen, was ihr Lüfter tut und welche Temperatur die CPU läuft.

  • Holen Sie sich FannyWidget vom Entwickler hier (kostenlos)

Überwachen der Aktivität der Lüftergeschwindigkeit in der Benachrichtigungskonsole mac osx

Beide Dienstprogramme werden wie gewohnt in der Notification Center auf dem Mac installiert, und nachdem Sie die einzelne App geöffnet haben, können Sie das Widget zum Notification Center hinzufügen, indem Sie das Kontrollfeld öffnen, auf „Bearbeiten“ klicken, Widgets hinzufügen und orientieren sie innerhalb des Notification Center-Bedienfelds, so wie Sie es für richtig halten. Sie können sie auch jederzeit im selben Bearbeitungsbereich der Benachrichtigungszentrale deinstallieren.

Systemaktivitätsüberwachung von der Benachrichtigungszentrale

Diese Widgets dienen ausschließlich der Überwachung allgemeiner Statistiken und der Ressourcennutzung. Es gibt keine umsetzbare PID-Liste. Wenn Sie also mit einem CPU-Schwindel handeln, indem Sie die App löschen, wird sie hier nicht ausgeführt und Sie müssen sich darauf verlassen auf einer der verschiedenen Methoden, um eine Mac-App zu beenden.

Beachten Sie, dass die Systemaktivitätsüberwachung eine kleine Menge an CPU selbst verwendet. Wenn Sie also wirklich nach Prozessoren oder Ressourcen suchen, sollten Sie diese Art von Widgets überhaupt nicht verwenden. Und wenn Sie nicht die Art sind, Tools oder Dienstprogramme von Drittanbietern zu installieren, können das oberste Befehlszeilen-Tool und die Activity Monitor-App ähnliche Funktionen ohne Add-Ons in Mac OS X bieten. Das ist großartig, wenn Sie Notification Center-Benachrichtigungen finden nervig sein und die ganze begleitende Widget-Sache lästig oder nutzlos sein.

(Danke an Lifehacker für das Finden von MONIT auf Hacker News)

Like this post? Please share to your friends: