Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Übertragen Sie Outlook-Kontakte auf ein iPhone ohne Synchronisierung oder Verwendung von iTunes

War es schon einmal nötig, eine komplette Outlook-Kontaktliste auf ein iPhone zu verschieben, ohne iTunes zu verwenden, um das Gerät mit einem Computer zu synchronisieren, und ohne die bereits auf dem iPhone gespeicherten Kontakte zu löschen? Kein Problem, hier ist ein einfacher zweistufiger Prozess, wie Sie alle Kontakte von einem Windows-PC mit fast jeder Version von Outlook migrieren können. Diese Anleitung funktioniert auch mit einem iPad oder iPod touch.

Exportieren der Outlook-Kontakte als iOS-fähige vCards

Aus Outlook auf dem Windows-PC:

  1. Wählen Sie alle Kontakte in Outlook aus und leiten Sie sie als vCards an sich selbst weiter
  2. Speichern Sie alle Anhänge als vCards in einem temporären Ordner, der leicht zu finden ist, z. B. c: \ temp
  3. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung (Startmenü, Ausführen, geben Sie „command.com“ ein) und geben Sie die folgenden Befehle ein:
    CD c: \ Temp
    Kopieren Sie / a * .vcf c: \ allcards.vcf

Die letzten Befehle sind wichtig, da sie alle Outlook-Kontakte in einer einzigen vCard-Datei zusammenführen, die dann einfach in iOS und iPhone importiert werden kann.

Importieren der Outlook-Kontaktliste in das iPhone

Ihr nächster Schritt ist die herkömmliche E-Mail-Methode, bei der Kontakte ohne iTunes auf das iPhone übertragen werden. Sie sollten Ihr iOS-Gerät wahrscheinlich sichern, bevor Sie fortfahren, für den Fall, dass das Adressbuch durcheinander gerät:

  1. Erstellen Sie in Outlook eine neue E-Mail und hängen Sie die neu erstellte Datei „allcards.vcf“ an die E-Mail-Adresse an, die auf dem iPhone eingerichtet ist
  2. Öffnen Sie vom iPhone aus die E-Mail-Adresse und scrollen Sie nach unten zur Anlagenliste, tippen Sie auf die Datei „allcards.vcf“ und wählen Sie dann „Alle hinzufügen ## Kontakte“

Hinzufügen von Kontakten zu einem iPhone aus Outlook, ohne iTunes zu verwenden oder zu synchronisieren

Überprüfen Sie, ob der Import funktioniert, indem Sie zum Startbildschirm des iPhones zurückkehren und auf das Telefonsymbol und dann auf „Kontakte“ tippen. Die Outlook-Kontakte sollten nun im iOS-Adressbuch neben allen anderen zuvor vorhandenen Kontakten angezeigt werden.

Dies ist ein guter Tipp für Benutzer, die von Windows wechseln, Jobs oder Computer wechseln oder nur eine lange bestehende Kontaktliste auf ein iOS-Gerät übertragen möchten, ohne das Gerät mit diesem Computer synchronisieren und verknüpfen zu müssen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac